Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Holzeroder Distanzritt mit 46 Pferden in elf Wettbewerben
Sportbuzzer Sportmix Regional

Holzeroder Distanzritt mit 46 Pferden in elf Wettbewerben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 16.07.2021
Am Wochenende messen sich rund um Holzerode wieder die Distanzreiter.
Am Wochenende messen sich rund um Holzerode wieder die Distanzreiter. Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Holzerode

Am zweiten Wochenende in Folge steht Holzerode ganz im Zeichen des Reitsports: Auf das Vielseitigkeitsturnier folgt die 24. Auflage der Distanzritte- und fahrten.

Nachdem die traditionsreiche Veranstaltung im vergangenen Jahr pandemiebedingt ausfallen musste, messen sich bis Sonntag wieder Pferdesportler in Distanzwettbewerben zwischen 26 und 120 Kilometern. Da vielen Pferden die entsprechenden Vorbereitungswettbewerbe fehlen, sind die Starterfelder in den langen Prüfungen schwächer als gewöhnlich, jedoch qualitativ gut besetzt, heißt es in einer Mitteilung von Juliette Mallison von der AG Mitteldeutschland Distanz.

Insbesondere die kurzen und Einführungsstrecken würden jedoch auch von Spitzensportlern zur Qualifikation ihrer Nachwuchspferde genutzt. Alles in allem seien 46 Pferde in elf Wettbewerben genannt.

Newsletter: Göttingen aktiv

Alles, was Sie zum Thema Freizeitgestaltung und Familie in Göttingen, dem Eichsfeld und der Region wissen müssen, lesen Sie in unserem wöchentlichen Newsletter.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Teilnehmer reiten beim Holzeroder Distanzritt traditionell auf unterschiedlichen Strecken, zum Beispiel 37 Kilometer um den Seeburger See. „Wir sind sehr dankbar für die Kooperation mit dem Landkreis, Forstämtern sowie Feld- und Jagdgenossenschaften, die es uns ermöglichen, so schöne landschaftliche Strecken zu reiten“, sagt Mallison. Die Pferde werden dabei regelmäßig tierärztlich untersucht, um ihr Fitness zu überprüfen.

Von Eduard Warda