Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Im Schongang: Schmidt-Sieben siegt souverän
Sportbuzzer Sportmix Regional Im Schongang: Schmidt-Sieben siegt souverän
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 20.03.2012
Stößt in die Lücke der gegnerischen Abwehr: Patrick Rudolph (rechts) trifft siebenmal für die JSG-C-Jugend.
Stößt in die Lücke der gegnerischen Abwehr: Patrick Rudolph (rechts) trifft siebenmal für die JSG-C-Jugend. Quelle: Tietzek
Anzeige
Eichsfeld

Männliche B-Jugend: HSG Osterode – JSG Duderstadt/Rolls­hausen 36:19 (17:8). Der Favorit, die an zweiter Stelle stehende HSG, machte aus dem Landesliga-Duell schnell ein einseitiges Match. Trotz des hohen Rückstandes gab JSG-Trainer Björn Breckerbohn allen Spielern Einsatzzeiten. – JSG: Ahlborn, Kühne – Artmann, Bernd, M. Busch, Goldmann (4) Lindner (4), Rollhauser (7), Behling (1), Borchard (2), Heublein, Rittmeier (1).

Männliche C-Jugend: JSG Duderstadt/Rollshausen – HG Rosdorf-Grone II 35:23 (17:8). Mit einer konzentrierten Defensivleistung und starken Torabschlüssen spielten sich die Eichsfelder Gastgeber im Regionsliga-Heimspiel schnell eine sichere Führung heraus (14:6). Mit dem Vorsprung im Rücken schalteten die Gastgeber einen Gang zurück: „Wir haben das Spiel souverän über die Bühne gebracht“, stellte JSG-Coach Christian Schmidt nach der Partie zufrieden fest. – JSG: Behre – Krone (6), Pietsch (8), Rudolph (7) Schanz (1), Schröter (5), Arand (5) Lidolt (3).

Von Kilian Depuhl