Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Jakob Hesse gewinnt im Einzel und Doppel
Sportbuzzer Sportmix Regional Jakob Hesse gewinnt im Einzel und Doppel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 18.12.2019
Jakob Hesse von Torpedo Göttingen feierte bei den Tischtennis-Landesmeisterschaften den Titel im Einzel und Doppel.
Jakob Hesse von Torpedo Göttingen feierte bei den Tischtennis-Landesmeisterschaften den Titel im Einzel und Doppel. Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen

In den Gruppenspielen lief für Hesse alles glatt, lediglich zwei Satzverluste musste er hinnehmen. An Nummer eins gesetzt, war dann die erste Runde noch ein 3:0-Spaziergang, das Viertelfinale spätestens beim 1:2-Satzrückstand ein harter Kampf. Seinen Halbfinalgegner hatte der Torpedaner gut im Griff und auch im Endspiel gegen Meyer aus Haßbergen lief es beim 3:1 richtig gut.

Für seinen Vereinskameraden Christoph Tiedau und den Weender Malte Merkel kam das Aus jeweils im Viertelfinale. Eunbin Ahn (SC Weende) scheiterte äußerst knapp in der Gruppenphase, auch der Torpedaner Felix Fuchs musste dort die Segel streichen.

Doppelerfolg gegen Weender Duo

Die Doppel-Konkurrenz war eine rein Göttinger Angelegenheit. Das Torpedo-Duo Hesse/Tiedau marschierte locker bis ins Finale, wo sie dann auf die Weender Merkel/Ahn trafen. In einem spannenden Match holte sich das favorisierte Doppel nach 1:2-Satzrückstand am Ende den Titel.

Bei den Jungen elf spielte sich der Weender Tiedau mit einer makellosen Bilanz ohne Satzverlust in die Hauptrunde. Dort scheiterte er erst im Halbfinale am späteren Sieger Uhing vom Hundsmühler TV.

Von Ralph Budde