Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Jan Scholz und Fynn Kunze sind Bezirksmeister
Sportbuzzer Sportmix Regional Jan Scholz und Fynn Kunze sind Bezirksmeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 28.09.2011
Sieg mit 400 Punkten Vorsprung im Jahrgang 2002: Fynn Kunze von der Waspo 08. Quelle: CR
Anzeige
Göttingen

Beim ASC 46 sorgte Jan Scholz für den größten Jubel. Er wurde im Jahrgang 2003 mit 1540 Punkten Bezirksmeister. Johann Diego Asmus León kam auf Platz drei (1278). Bei den Mädchen belegte Ida Gehrt (2003) mit 1480 Punkten den 4. Platz. Sophie Rülmann kam im selben Jahrgang mit 1456 Punkten auf Rang 6. Henrik-Alexander Fieseler (2002) wurde Neunter (917).

Auch die Schwimmer von Ausrichter Waspo waren erfolgreich, nachdem der Klub krankheitsbedingt vier Ausfälle zu vermelden hatte. Darunter auch Julia Steinmetz und Jarik Strelow, die in ihren Jahrgängen als Medaillenkandidaten galten. Im Jahrgang 2002 siegte Fynn Kunze souverän mit 400 Punkten Vorsprung. Überraschend sicherte sich hingegen Laetitia Hoppe im Jahrgang 2003 bei ihrem 1. Kindermehrkampf die Vizemeisterschaft mit 1935 Punkten. Ganz knapp verfehlte Maik Bruse (Jg. 2003) mit Platz vier die Medaillenränge nach einem Fehler beim Gleittest, bis auf die beiden 25-m-Strecken in Rückenlage war er dabei über alle 25er schnellster in seinem Jahrgang.

Anzeige

Im Jahrgang 2002 weiblich gingen zudem die Plätze zehn und zwölf an Mette Bielefeld und Laura Hoefer. Bei den Jungs im Jahrgang 2003 wurde Timothy Veldkamp Sechster, Platz 7 ging an Max Henrik Niere, Rang 8 an Armin Trklja und Platz 9 an Jan-Luka Püschl.

oh