Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Jugendhandball: Burgenteam setzt Kräfte frei
Sportbuzzer Sportmix Regional Jugendhandball: Burgenteam setzt Kräfte frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 23.09.2014
Anzeige
Göttingen

Nervosität und Fehler auf beiden Seiten prägten die erste Hälfte – nicht ungewöhnlich für das erste Pflichtspiel. Der HSG gelang der erste Treffer der Partie (1:0), dann trafen die Gäste dreimal hintereinander (1:3). Beim 7:4 (15.) führte wieder das Gehrke-Team. Mit einem Unentschieden wurden schließlich die Seiten gewechselt.

Die Entscheidung musste also im zweiten Abschnitt fallen, ließ aber bis in die Schlussphase auf sich warten. In den letzten zehn Minuten zahlte sich der größere Kader der Gastgeber aus. So konnte die HSG Plesse-Hardenberg noch einmal zusätzliche Kräfte freisetzen.

Drei Treffer in Folge zum 24:21 sorgten für die Entscheidung. Beim Abpfiff betrug die Differenz gar vier Treffer, so deutlich war es im gesamten Spiel nicht gewesen.

Tore HSG: Endler (9), Sommerfeldt (5/1), Seifert (4), Bolse (4/2), Wilhelm (3), Krell (1), Isselstein (1), Klaproth (1).

kri