Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Jugendhandball-Oberliga: HSG Plesse verbucht erste Punkte
Sportbuzzer Sportmix Regional Jugendhandball-Oberliga: HSG Plesse verbucht erste Punkte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 09.09.2013
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Göttingen

HSG Plesse-Hardenberg – TSV Anderten 34:21 (17:9). Gewillt, die Fehler des vorigen Spiels nicht noch einmal zu machen, begann die HSG konzentriert (4:1). Dann kam der Gast besser ins Spiel, verkürzte auf 5:7. Damit hatte Anderten sein Pulver verschossen. Die HSG-Abwehr wurde zu einem fast unüberwindlichen Bollwerk und die Offensive spielte mit Kopf und Auge. Lohn war eine komfortable Pausenführung. Mit dieser im Rücken bestimmte die Heimsieben die zweite Hälfte und feierte einen souveränen Sieg.

Tore HSG: Endler (8), Bertram (6), Lapschies (4), Burggraf (4/2 Siebenmeter), Kutz (2), Klaproth (2), Bremer (2), Arndt (2), Herale (2), Wilhelm (2).

Anzeige

HSG HeidmarkMTV Geismar 29:21 (11:13). Trotz der langen Anfahrt war der MTV hellwach, ging schnell in Führung und lag zur Pause vorn. Bis zum 14:11 sah es gut für das Boyraz-Team aus, dann riss der Faden. Burhenne im MTV-Tor agierte äußerst unglücklich, seine Vorderleute vermochten, von der 35. bis zur 50. Minute keinen Treffer zu erzielen. Heidmark machte aus dem Rückstand eine 24:20-Führung (55.), drehte das Spiel und holte den MTV nach dem Derby-Sieg zurück auf den Boden.

Tore MTV: Vogelsang (5), Riesen (5/4), Hagemann (4), Bußmann (3), Rolf (2), Harbusch (2).

kri