Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Jungenteam der DJK Krebeck hat sich viel vorgenommen
Sportbuzzer Sportmix Regional

Jungenteam der DJK Krebeck hat sich viel vorgenommen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 03.09.2020
Felix Fuchs und seine Teamkameraden haben sich für die Herbstserie in der Bezirksliga viel vorgenommen. Quelle: Niklas Richter
Anzeige
Krebeck

Mit einem Heimspiel eröffnet die Jungen-Mannschaft der DJK Krebeck am Sonntagnachmittag die neue Saison in der Tischtennis-Bezirksliga. Um 14.30 Uhr erwartet das DJK-Quartett die zweite Mannschaft vom TSV Watenbüttel aus dem nordwestlichen Stadtteil von Braunschweig. „Die Jungs sind ganz heiß auf die neue Saison. Trotzdem dürfen sie die Gäste nicht unterschätzen“, sagt der Krebecker Betreuer Sascha Fuchs.

In der letzten Herbstsaison landete die Watenbüttler Reserve immerhin auf dem sechsten Rang. Für die Eichsfelder ist das Auftaktspiel in der Krebecker Sporthalle daher eine erste wichtige Standortbestimmung, will man doch oben mitspielen.

Von Berthold Kopp