Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional KGS Gieboldehausen nicht zu schlagen
Sportbuzzer Sportmix Regional KGS Gieboldehausen nicht zu schlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 29.11.2018
So sehen Sieger aus: Die Kicker der KGS Gieboldehausen. Quelle: r
Anzeige
Eichsfeld

Technisch und läuferisch überlegen dominierte das Jungen-Team der KGS Gieboldehausen seine Partien beim BBS-Hallenfußballturnier. Am Ende standen fünf Siege zu Buche. Das Tor hütete wieder souverän Devin Zwingmann, der nur einen Treffer zuließ.

Gegen die Duderstädter St.-Ursula-Schule und Astrid-Lindgren-Schule gewannen die Fußballer der Jahrgänge 2002 und jünger 5:0. Die Pestalozzi-Schüler aus Duderstadt mussten sich mit 0:7 geschlagen geben. Die Regelschule Berlingerode verlor mit 0:4. Im letzen Spiel verlor dann auch noch das Eichsfeldgymnasium mit 1:2 gegen das Team von Lehrer Hubert Dornieden und Betreuer Luis Riedel.

Anzeige

Linus Jünemann Torschützenkönig

In der sehr ausgeglichen spielenden Mannschaft wirkten mit: Torschützenkönig Linus Jünemann, Luca Rusalo, Erik Nordman, Louis Iben und Jonas Heinemann. Die Platzierungen: 1. KGS Gieboldehausen, 2. Regelschule Berlingerode, 3. Eichsfeldgymnasium Duderstadt, 4. St.-Ursula-Schule Duderstadt, 5. Astrid-Lindgrenschule-Duderstadt, 6. Pestalozzi-Schule Duderstadt.

Von Andreas Fuhrmann

29.11.2018
29.11.2018