Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Kein Edelmetall für Göttingen: Formations-WM abgesagt
Sportbuzzer Sportmix Regional

Kein Edelmetall für Göttingen: Formations-WM abgesagt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:31 11.08.2020
Die Göttinger Tänzer können wegen der WM-Absage nicht nach Gold greifen. Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Braunschweig/Göttingen

Die Weltmeisterschaft der Formationen Standard, die am 5. Dezember 2020 in der Volkswagen-Halle in Braunschweig hätte stattfinden sollen, ist an den Corona-Auflagen gescheitert. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht,“ heißt es in der Information aus Braunschweig an den Deutschen Tanzsportverband (DTV).

Betroffen ist davon auch der amtierende Deutsche Meister und Bundesligasieger TSC Schwarz-Gold Göttingen. Dieser hatte die ursprünglich nach Südniedersachsen vergebene Europameisterschaft der Standardformationen, die am 26. September in der S-Arena geplant waren, bereits vor einigen Wochen abgesagt.

Anzeige

„Kein Hygienekonzept durchsetzbar“

„Für die Aktiven, rund 500 Athleten und Betreuer aus aller Welt ist im Backstagebereich kein erfolgversprechendes Hygienekonzept durchsetzbar, und die bis dato in Niedersachsen geltenden Abstandregelungen für Zuschauer machen einen wirtschaftlichen Kartenverkauf unmöglich,“ erläuterte Karl-Heinz Michel, Vorsitzender des Braunschweiger TSC, die Entscheidung, die bereits zum jetzigen Zeitpunkt getroffen werden musste, um den Verein vor finanziellem Schaden zu bewahren.

Parallel dazu hat sich der Braunschweiger Tanz-Sport-Club bereits um die Austragung dieser internationalen Meisterschaft für 2021 bereits beworben, ebenso wie der TSC Schwarz-Gold Göttingen nun auf die Europameisterschaft der Standardformationen 2021 hofft. „Wir arbeiten derzeit daran, dass wir dann mit dem zeitlichen Vorlauf in der Lage sind, uns auch für die Ausrichtung der EM im nächsten Jahr noch einmal zu bewerben“, unterstreicht Cheftrainer Markus Zimmermann.

Nun setzen die Formationstänzer darauf, dass zumindest die Deutschen Meisterschaften am 14. November in Düsseldorf stattfinden können.

Von Ferdinand Jacksch