Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Kerklau meldet Gäste-Torjäger ab
Sportbuzzer Sportmix Regional Kerklau meldet Gäste-Torjäger ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 07.11.2011
Hart attackiert: der Geismaraner Jens Kölbel (beim Wurf). Quelle: CR
Anzeige
Göttingen

Die seit Saisonstart von Stefan Cauer trainierten Gäste aus dem Wolfsburger Umland hatten nach der vergangenen Spielzeit zwar drei Abgänge zu verkraften, konnten dafür jedoch anderen höherklassig erfahrenen Spielern den Weg nach Fallersleben schmackhaft machen. Der erwartete Druck der Gäste aus der zweiten Welle blieb aufgrund eines sehr guten Rückzugverhaltens der MTV-Riege jedoch aus und im Positionsspiel stellte sich die Abwehr immer besser auf den Gegner ein.

Fallersleben führte zu Spielbeginn immer mit ein bis zwei Toren. Geismar erspielte sich zwar gute Einwurfchancen, hatte jedoch deutliche Probleme im Abschluss. Bis zur Pause lagen die Gastgeber im Hintertreffen. Im zweiten Spielabschnitt kümmerte sich dann Christian Kerklau erfolgreich um den bis dahin sechsmal erfolgreichen Gäste-Torjäger Schulenburg, der danach nicht mehr traf. Schnell konnte der Vorsprung egalisiert werden, und bis zur 39. Minute kassierte Geismar lediglich einen Strafwurf und führte verdient mit drei Toren. Dieser Vorsprung blieb bis zum Ende bestehen. Fallersleben fand einfach nicht mehr die Mittel, in den Gegenstoß zu kommen.

Anzeige

„Vor dem Spiel hätte ich ein schnelleres Spiel beider Teams erwartet. So wurde es ein deckungsintensives Spiel, bei dem beide Teams deutlich weniger Angriffe spielten, als in vergangenen Begegnungen“, so MTV-Trainer Dominik Kemke. – Tore Geismar: Ausburg (1), Schreiber (4), M. Kölbel (2), J. Kölbel (4), Kerklau (5), Danckert (2), Düerkop (1), Weber (1), Beyer (1), Cremer (1).

dok