Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Kilian Müller fährt eine neue Bestleistung
Sportbuzzer Sportmix Regional Kilian Müller fährt eine neue Bestleistung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 22.01.2020
Birthe Schmitt mit dem Viererteam und Kilian Müller in der Einzelkonkurrenz überzeugten beim Heimturnier. Quelle: r
Anzeige
Gieboldehausen

Beim zweiten Bezirkspokalfahren der Serie 2019/20 im Kunst- und Einradfahren in der Sporthalle der KGS in Gieboldehausen haben die heimischen Sportler vom RV Schwalbe Gieboldehausen mit guten Leistungen aufgewartet. Neben dem erfolgreichen Auftreten ihrer Schützlinge konnte Trainerin Sabine Kohlrautz auch auf eine perfekt organisierte und gut besuchte Veranstaltung stolz sein.

Im Vierer-Einrad Frauen haben Lara Müller, Birthe Schmitt, Celina Sommer und Lea-Kathleen Hübenthal mit 45,73 Punkten die Landesmeisterschaftsnorm erfüllt. Mit persönlicher Bestleistung von 24,18 Punkten präsentierte sich der Vierer-Einrad-U19-Junioren der offenen Klasse mit Linda Strauß, Lea Strauß, Kilian Müller und Emely Pröckl. Bei der Einer-Kunstrad-Frauen-Konkurrenz konnte Birthe Schmitt mit 43,06 Punkten die Distanz zur führenden Isabell Schmidt vom RCE Othfresen deutlich verkürzen. Mit neuer Bestleistung von 35,27 Punkten bestätigte Kilian Müller im Einer-Kunstrad-U13-Schüler-Wettbewerb seine Qualifikation für die Landesmeisterschaft.

Von Berthold Kopp