Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Klaus Elborg sichert Duderstädter Schachklub ein Unentschieden in Unterzahl
Sportbuzzer Sportmix Regional

Klaus Elborg sichert Duderstädter Schachklub ein Unentschieden in Unterzahl

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 13.10.2021
In nicht voller Mannschaftsstärke sicherte sich der Duderstädter Schachklub ein Unentschieden.
In nicht voller Mannschaftsstärke sicherte sich der Duderstädter Schachklub ein Unentschieden. Quelle: dpa
Anzeige
Duderstadt

Unter diesen Umständen sahen sich die Eichsfelder als Außenseiter, sie hofften auf ein am Ende ausgeglichenes Duell. Klaus Elborg sorgte mit tollem Endspiel dann auch für Unentschieden der Duderstädter.

In ausgeglichenen Stellungen erreichten Bernd Bettermann und Hans-Georg Najuch ein Remis. Karl Groth konnte anschließend mit seinem Sieg das Gesamtergebnis wieder egalisieren. Doch Routinier Dieter Römgens unterliefen einige Ungenauigkeiten und so konnte sein junger Partner die Partie gewinnen. Nun musste Elborg sein Spiel unbedingt gewinnen, um das Unentschieden zu erzielen. Er hatte einen Freibauern, während sein Gegner die Qualität hatte. In einer hochklassigen Begegnung konnte Elborg seine Stellung ständig verbessern und der Freibauer erwies sich als so stark, dass es zu einer Bauernumwandlung kam. Daraufhin gab der Salzdetfurther Spieler die Partie auf und so kam es zu einem letztlich gerechten Unentschieden.

Zeitgleich spielten die Duderstädter Nachwuchskräfte in Goslar. Doch die jungen Spieler hatten nicht das Glück auf ihrer Seite. Lukas Bust, Malik Lamina und Levi Schopferer verloren, während Lenny Hilmes mit seinem Remis einen Achtungserfolg verbuchen konnte. Am Ende stand somit eine 0,5:3,5 Niederlage zu Buche.

Von Kathrin Lienig