Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Klausuren sind wichtiger als Volleyballturnier
Sportbuzzer Sportmix Regional Klausuren sind wichtiger als Volleyballturnier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 27.03.2012
Voller Einsatz: Schüler und Lehrer kämpfen um jeden Ball.
Voller Einsatz: Schüler und Lehrer kämpfen um jeden Ball. Quelle: Thiele
Anzeige
Duderstadt

Eröffnet wurde das Turnier in der Halle „Auf der Klappe“ vormittags von den Jahrgängen acht bis zehn. In der jüngsten Altersstufe gingen jeweils zwei Mannschaften pro Klassen an den Start, denn in dieser Kategorie wurde Midi-Volleyball mit vier gegen vier Akteuren auf dem Kleinfeld gespielt. Alle anderen Jahrgänge, auch die Tutorengruppen, die nachmittags an der Reihe waren, traten ganz normal sechs gegen sechs an – hier ging eine Auswahl pro Klasse ins Rennen. Entschieden wurden die einzelnen Partien jeweils in einem Satz auf Zeit in zwölf beziehungsweise 15 Minuten.

Das Turnier der achten Klassen gewann souverän die 8f vor der 8e und 8a. Die 9b und 9d waren am Ende satzgleich, die bessere Punktdifferenz bescherte der 9b den Sieg. Im entscheidenden Match der Jahrgangsstufe zehn hatte die 10f gegenüber der 10e hauchdünn mit 27:26 die Nase vorn.

Knapp fiel auch die Entscheidung in der Sekundarstufe II aus. Die Truppe der Tutorengruppe Zeiler (Abi 2011) setzte sich mit 25:24 gegen die Lehrermannschaft durch. Den dritten Platz belegte die Auswahl der TG Doschiri.

hl