Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Kreismeisterschaften in der Dransfelder Halle
Sportbuzzer Sportmix Regional Kreismeisterschaften in der Dransfelder Halle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 24.01.2020
Die älteren Nachwuchs-Leichtathleten treten auch im Hochsprung gegeneinander an. Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Dransfeld

Die Nachwuchs-Leichtathleten des NLV-Kreises Göttingen ermitteln ihre Hallenkreismeister traditionell in der Dransfelder Sporthalle. Am Sonnabend, 25. Januar, machen die Aktiven zwischen 11 und 15 Jahren den Anfang. Am Vormittag ab 10 Uhr ermitteln sie in den Disziplinen Sprint, Hürdensprint, Rundläufe, Staffeln sowie Kugelstoßen und Hochsprung ihre Besten in den jeweiligen Altersklassen.

Hier gehen 40 Teilnehmer aus fünf Vereinen 142 Mal an den Start, darunter als Gastsportler auch Aktive von der DJK Blau-Weiß Hildesheim. Die LG Göttingen und der ausrichtende DSC Dransfeld stellen die zahlenmäßig die größten Mannschaften.

Anzeige

Am Nachmittag ab 15 Uhr kommen dann die Jüngsten zu ihrem Recht: Für junge Sportler zwischen sechs und elf Jahren werden die Kinderleichtathletik-Wettbewerbe angeboten: Sprint, Sprung, Stoß sowie Staffel stehen auf dem Programm. Hier werden die leichtathletischen Disziplinen kindgerecht abgestuft, um alle ihren Altersklassen entsprechend an die Wettkämpfe und Bestimmungen der „Großen“ heranzuführen. Die Resonanz der Teilnehmer ist dabei – wie schon in den vergangenen Jahren – sehr groß. Es sind bisher 62 Teilnehmer aus sechs Kreisvereinen angemeldet.

Von Kathrin Lienig

Anzeige