Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Lehrgeld gezahlt
Sportbuzzer Sportmix Regional Lehrgeld gezahlt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:17 21.09.2012
Drei Punkte gegen Adenbüttel geholt: Kilian Wucherpfennig vom TSV Seulingen.
Drei Punkte gegen Adenbüttel geholt: Kilian Wucherpfennig vom TSV Seulingen. Quelle: Walliser
Anzeige
Eichsfeld

TSV Seulingen – MTV Adenbüttel 5:7. Die vier Seulinger Jungen legten los wie die Feuerwehr und brachten beide Eröffnungsdoppel mit einer 6:1-Satzausbeute souverän nach Hause. Dadurch brach jedoch der Siegeswille der Gäste nicht zusammen: Vielmehr gestalteten sie die ersten fünf Einzelpartien dieser Partie  erfolgreich. Allerdings leisteten hier die drei Seulinger Markus Jung, Kilian Wucherpfennig und Simon Noah Rink energischen Widerstand, warfen erst in den Entscheidungssätzen das Handtuch.

Mit der 5:2-Führung im Rücken waren natürlich die Gäste nun nicht mehr zu bremsen. Aber die Bemühungen um Schadenbegrenzung führten für die Gastgeber letzlich doch noch zum Erfolg. So brachten die beiden TSVer Kilian Wucherpfennig und Jonas Reinecke ihr zweites Einzelmatch gegen Alexander Sperling und Josef Kriegel jeweils sicher in drei Sätzen nach Hause.

TSV: Jung/K. Wucherpfennig (2), Reinecke/Rink (1), K. Wucherpfennig (1), Reinecke (1)

TTC Grün-Weiß Hattorf – TSV Seulingen (Mittwoch, 18.30 Uhr). Als Tabellenelfter sind die Harzer in der letzten Frühjahrssaison mit 6:38-Zählern aus der Niedersachsenliga abgestiegen. Aus der Mannschaft ausgeschieden ist lediglich Cedric Meissner, der durch Jonas Coesfeld ersetzt wurde. Deshalb verfügen die Harzer natürlich über die größeren Erfahrungswerte. Trotzdem wollen die Seulinger einen erneuten Anlauf starten, den ersten Saisonsieg zu landen.

ja