Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional MGC Göttingen sichert sich in Vellmar zweite Plätze in der Einzel- und Teamwertung
Sportbuzzer Sportmix Regional

MGC Göttingen sichert sich in Vellmar zweite Plätze in der Einzel- und Teamwertung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 21.07.2021
Der kleine Ball rollt wieder: Die Göttinger Minigolfer waren in Vellmar erfolgreich.
Der kleine Ball rollt wieder: Die Göttinger Minigolfer waren in Vellmar erfolgreich. Quelle: dpa/Peter Steffen
Anzeige
Göttingen

Auf Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet und aus Österreich sind die Minigolfer des MGC Göttingen beim 21. Vellmarer Pokalturnier des MGC Kassel getroffen. Nach der langen, coronabedingten Spielpause konnten sich die Ergebnisse sehen lassen.

Bei den Senioren I gewann Lars Hasse vom MGC Göttingen mit 89 Schlägen das Stechen gegen Sven Reichard (Wien) und wurde Zweiter hinter Torsten Schück (Mainz/87). Auch der Göttinger Ingo von dem Knesebeck wurde bei den Senioren II Zweiter mit 100 Schlägen und holte noch im letzten Durchgang mit einer 22er Runde den Bahnrekord. Hier gewann auf seinem Heimplatz Ralph Heerich vom MGC Kassel mit 95 Schlägen. Den zweiten Platz mit 401 Schlägen in der Mannschaftswertung belegten die Göttinger hinter dem Team der Gastgeber aus Kassel (366).

Von Kathrin Lienig