Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional MGC Göttingen sucht „Minigolfer des Jahres“
Sportbuzzer Sportmix Regional MGC Göttingen sucht „Minigolfer des Jahres“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 27.06.2019
Minigolf Schillerwiese Quelle: R
Göttingen

Der MGC Göttingen freut sich auf Familien, Gruppen oder Einzelspieler, die um Medaillen, Urkunden und Pokale zu spielen und sich den Titel „Minigolfer des Jahres“ erspielen können. Erfahrene Bundesliga-Spieler und sogar Europameister des MGC Göttingen sind auf der Anlage vor Ort, werden die Teilnehmer begleiten und viele Tipps geben, wie man die einzelnen Bahnen am besten spielt.

Jeder Teilnehmer spielt mindestens eine Runde. Wer danach noch nicht genug hat und sich verbessern möchte, darf gern eine zweite oder auch dritte dranhängen. Lediglich das bessere Ergebnis wird gewertet.

Joker ziehen

Auf jeden Fall wird der Tag ein besonderes Erlebnis, denn jeder Teilnehmer kann sich von sechs Jokern zwei aussuchen (z.B. 50:50-Joker, bei dem das Ergebnis an einer Bahn halbiert wird). Da kann es dann schon vorkommen, dass eine Bahn mit 1,5 Schlägen auf der Scorecard steht.

Die Minigolfer des Jahres von allen an diesem Wochenende teilnehmenden Plätzen – mehr als 40 Vereine aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich gemeldet – werden Pfingsten 2020 zu einem großen Finale eingeladen. Beim Family-Event 2018 hatten sich drei Göttinger für das Finale qualifiziert: Sie belegten vor einigen Wochen im Minigolfpark Künzell unter den 24 nominierten Teilnehmern einen ausgezeichneten Mittelplatz.

Von Kathrin Lienig

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Schuljahr in den USA hat der Göttinger Lennart Schultz viel zu erzählen. Der Basketballer ist mit zwei Auszeichnungen zurückgekehrt.

27.06.2019

Der Friedrichshafener Stadtteil Ailingen am Bodensee und das mittelfränkische Stein bei Nürnberg sind die Austragungsorte beim Saisonfinale in der 1. Radball-Bundesliga. Die beiden Mannschaften des RV Stahlross Obernfeld zieht es gemäß Spielplan am Sonnabend ans Schwäbische Meer.

27.06.2019

Nach dem Erfolg des Regionalliga-Aufstiegs in der vergangenen Hallensaison hat die Herrenmannschaft des HC Göttingen auch auf dem Feld einen Grund zum Feiern: Das Team steigt in die Oberliga Niedersachsen/Bremen auf.

27.06.2019