Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Mädchen des RV Stahlross Obernfeld beenden Saison auf Platz zwei
Sportbuzzer Sportmix Regional Mädchen des RV Stahlross Obernfeld beenden Saison auf Platz zwei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 24.02.2020
Beim Heimspieltag in Obernfeld haben sich die Radpolo-Spielerinnen des RV Stahlross Platz zwei in der Abschlusstabelle gesichert. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Obernfeld

In der zusammengelegten U13/U15-Schülerinnen-Landesklasse hat die dritte U13-Radpolo-Mannschaft des RV Stahlross Obernfeld mit Marie Heinrichs und Anna Rakebrand die Punktspielsaison auf dem zweiten Tabellenplatz beendet. In der Obernfelder Sporthalle ging das Saisonfinale mit einem Rumpfprogramm über die Bühne. Gleich drei der acht Mannschaften mussten krankheitsbedingt absagen. So kamen nur fünf reguläre Begegnungen zustande. Alle anderen angesetzten Partien wurden mit 5:0 Toren für die anwesenden Tandems gewertet.

Generalprobe für Landesmeisterschaft

Während die Obernfelderinnen im ersten Match mit 7:1 gegen den drittplatzierten RSV Halle U13 I gewannen, ging das zweite Spiel mit 0:2 gegen den Punktspielsieger RSV Frellstedt U13 II verloren. Am Sonntag, 8. März, spielen die jeweiligen Altersklassen getrennt bei den Landesmeisterschaften in Süpplingen im Landkreis Helmstedt unter der Regie des RSV Frellstedt die Titel aus.

Von Berthold Kopp