Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Medaillenregen für Gymnastinnen aus Obernjesa und Geismar
Sportbuzzer Sportmix Regional Medaillenregen für Gymnastinnen aus Obernjesa und Geismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 10.09.2019
Die Gymnastinnen des TSV Obernjesa sind beim Niedersachsenpokal der Rhythmischen Sportgymnastik 2019 erfolgreich. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Erfolge gab es für die Gymnastinnen von TSV Obernjesa (Bild) und MTV Geismar beim Niedersachsenpokal der Rhythmischen Sportgymnastik in Hannover.

Für den TSV Obernjesa überzeugte bei den Jüngsten Alina Belik mit ihrer Übung mit dem Seil und holte Gold. In der Kinderleistungsklasse 9 entschieden Izabella Makowski mit dem Seil und Jana Jung mit der Übung ohne Handgerät den Wettbewerb für sich. In der Schülerwettkampfklasse schafften Melanie Belik, Josephine Bunte, Katja Ebel, Mathilda Gölitz, Lilja Hein, Annika Jung und Hanna Schlee vordere Plätze.

Für Theresa Biller, Helena Fichtler, Alma Siggelkow und Lara Vehlow gab es in der Jugendwettkampf- und Freien Wettkampfklasse Podestplätze. Insgesamt holte der TSV zehnmal Gold, viermal Silber und fünfmal Bronze.

Fabienne Block Quelle: R

Für den MTV Geismar stand Fabienne Block auf dem Siegerpodest: Sie startete in der Juniorenwettkampfklasse (JWK), turnte eine gute Reifenübung und belegte den zweiten Platz.

Beim Niedersachsenpokal starteten 60 Einzelgymnastinnen aus sechs niedersächsischen Vereinen. Dabei gab es sechs Jahrgangsstufen: Kinderleistungsklassen mit KLK 7 (Jahrgang 2012), KLK 8 (Jahrgang 2011) und KLK 9 (Jahrgang 2010), Schüler-Wettkampfklasse (Jahrgang 2009-2007), Junioren-Wettkampfklasse (JWK 2006-2004) und Freie Wettkampfklasse (Jahrgang 2003 und älter).

Von Eduard Warda / r

Die Kreisliga-Fußballer des SC Rosdorf gastieren am Mittwoch, 11. September, bei der zweiten Mannschaft des TuSpo Petershütte. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr.

10.09.2019
Regional Tischtennis-Niedersachsenliga der Jungen - Schlechter Saisonstart für SCW Göttingen

Der SCW Göttingen erwischte einen ausgesprochen schlechten Start in die Saison der Tischtennis-Niedersachsenliga der Jungen: Am zweiten Spieltag setzte es die Niederlagen Nummer zwei bis fünf.

10.09.2019

Die Minigolfer des MGC Göttingen II treten in der Relegation zum Aufstieg in die 2. Bundesliga an. Das fünfte und letzte Punktspiel der Saison in der 3. Bundesliga entschieden die MGCer souverän für sich.

10.09.2019