Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Messer werden im Derby nicht gewetzt
Sportbuzzer Sportmix Regional Messer werden im Derby nicht gewetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 25.08.2011
Von Michael Bohl
Durchsetzungsstark: So will sich Stefan Werner (links) mit dem VfB auch im Eichsfeldderby gegen die Viktoria zeigen.
Durchsetzungsstark: So will sich Stefan Werner (links) mit dem VfB auch im Eichsfeldderby gegen die Viktoria zeigen. Quelle: Walliser
Anzeige
Tiftlingerode

Der Gästecoach blickt dem Derby sogar ganz gelassen entgegen. „Ich habe nur die Entwicklung meiner jungen Mannschaft im Auge“, erklärt Goldmann, der sich insbesondere über „seine“ A-Junioren freut, die in den ersten Saisonspielen positive Impulse gesetzt hätten. Ob seine Elf nach dem guten Auftakt mit sieben Punkten aus drei Begegnungen als Favorit in Tiftlingerode antritt oder nicht, interessiert Goldmann vor diesem Hintergrund nicht. Was nicht bedeutet, dass ein Erfolg für ihn gänzlich uninteressant wäre: „Ich habe eine Zielvereinbarung mit meiner Mannschaft, und die lautet Platz eins bis fünf.“

Für seinen Kollegen Dennis Eckstein geht es dagegen fast ausschließlich um den Erfolg – der erste Saisonsieg ist für den VfB dringend nötig und das erklärte Ziel. „Es wird aber nicht leicht“, weiß Eckstein, der den Gast nach dessen gutem Start als favorisiert ansieht. „Ich rechne mir aber was aus. Wir müssen endlich einmal unsere Chancen nutzen und auch einmal in Führung gehen – dann ist alles drin“, gibt sich der Spielertrainer zuversichtlich, obwohl er mit Maik Anwand einen wichtigen Mann ersetzen muss.

Außerdem spielen: FC Höherberg – Eintracht Gieboldehausen, VfL Olympia Duderstadt – SG Bergdörfer, SG Krebeck – Germania Breitenberg II, SG Rhume – TSV Nesselröden, TSV Ebergötzen – SV Bernshausen, FC Rittmarshausen – TSV Seulingen II (alle Sonntag, 15 Uhr).
Die am ersten Spieltag abgesetzte Partie zwischen TSV Nesselröden und Germania Breitenberg II findet am kommenden Dienstag um 18.30 Uhr statt.