Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Möve Bilshausen tritt mit drei Teams im Cupfinale an
Sportbuzzer Sportmix Regional

Möve Bilshausen tritt mit drei Teams im Cupfinale an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 16.09.2021
Der RV Möve Bilshausen ist am Wochenende mit drei Teams beim Niedersachsenokalfinale der Radballer am Start.
Der RV Möve Bilshausen ist am Wochenende mit drei Teams beim Niedersachsenokalfinale der Radballer am Start. Quelle: Sportfoto Zink / Oliver Gold via www.imago-images.de
Anzeige
Eichsfeld

Das Niedersachsenpokalfinale im Radball Elite steigt am Sonnabendnachmittag ab 13 Uhr in Halle in der Gemeinde Raddestorf im Landkreis Nienburg. Allein drei der sechs qualifizierten Mannschaften stellt der RV Möve Bilshausen.

Neben dem vierten Eichsfeldvertreter RV Stahlross Obernfeld III sind außerdem die Duos vom ausrichtenden RSV Halle und der für den RSV Bramsche nachgerückte RSVL Gifhorn am Start. Im Turniermodus jeder gegen jeden wird der Nachfolger des RCT Hannover gesucht.

Newsletter: Göttingen aktiv

Alles, was Sie zum Thema Freizeitgestaltung und Familie in Göttingen, dem Eichsfeld und der Region wissen müssen, lesen Sie in unserem wöchentlichen Newsletter.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Landeshauptstädter waren zum Halbfinale nicht angereist und können so den Landescup nicht verteidigen. Der neue Landespokalsieger hat sich automatisch für die erste Runde im Deutschlandpokal 2022 am 11. Dezember 2021 qualifiziert und darf sich dort mit Zweitligamannschaften messen.

Von Berthold Kopp