Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Neele Eckhardt holte sich den Titel bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften
Sportbuzzer Sportmix Regional Neele Eckhardt holte sich den Titel bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:54 22.02.2020
Die Göttingerin Neele Eckhardt holte sich bei den Deutschen Hallenmeisterschaften im Dreisprung den Titel mit 14,09 Metern. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen/Leipzig

Die Göttinger Dreispringerin Neele Eckhardt hat sich den Titel bei den Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften gesichert: Die Athletin der LG Göttingen sprang im fünften Versuch auf gute 14,09 Meter und verwies somit ihre größte Rivalin Kristin Gierisch (LAC Chemnitz) auf Platz zwei.

Die erhoffte Olympia-Norm, die bei 14,32 Metern liegt, schaffte Eckhardt allerdings nicht. Die Neu-Göttingerin Kira Wittmann landete mit 12,94 Meter auf Platz sechs.

Anzeige

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie morgen auf gt-sportbuzzer.de und am Montag in unser Printausgabe.

Von Jan-Philipp Brömsen