Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Neele Eckhardt holte sich den Titel bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften
Sportbuzzer Sportmix Regional Neele Eckhardt holte sich den Titel bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:54 22.02.2020
Die Göttingerin Neele Eckhardt holte sich bei den Deutschen Hallenmeisterschaften im Dreisprung den Titel mit 14,09 Metern.
Die Göttingerin Neele Eckhardt holte sich bei den Deutschen Hallenmeisterschaften im Dreisprung den Titel mit 14,09 Metern. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen/Leipzig

Die Göttinger Dreispringerin Neele Eckhardt hat sich den Titel bei den Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften gesichert: Die Athletin der LG Göttingen sprang im fünften Versuch auf gute 14,09 Meter und verwies somit ihre größte Rivalin Kristin Gierisch (LAC Chemnitz) auf Platz zwei.

Die erhoffte Olympia-Norm, die bei 14,32 Metern liegt, schaffte Eckhardt allerdings nicht. Die Neu-Göttingerin Kira Wittmann landete mit 12,94 Meter auf Platz sechs.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie morgen auf gt-sportbuzzer.de und am Montag in unser Printausgabe.

Von Jan-Philipp Brömsen