Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Northeimer HC verlegt Heimspiel auf 15 Uhr
Sportbuzzer Sportmix Regional Northeimer HC verlegt Heimspiel auf 15 Uhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 25.01.2019
Der Northeimer HC, hier mit Paul-Marten Seekamp, empfängt Handball Lippe II. Quelle: Pförtner
Northeim

Damit soll den Fans die Liveübertragung des Endspiels ermöglicht werden, das um 17.30 Uhr beginnt.

Für den Tabellensiebten Northeimer HC (18:16 Punkte) hat sich nichts geändert: „Es zählt nicht anderes als der Klassenerhalt“, sagt Trainer Carsten Barnkothe, der unter anderem mit seinen handballbegeisterten Töchtern am vergangenen Montag in Köln beim Spiel der Deutschen gegen Kroatien WM-Luft geschnuppert hat. „Das war schon ein tolles Erlebnis“, schwärmt der Coach, der sein Team jetzt auf das Punktspiel am Sonntag einstellen muss.

Ungern erinnert sich Barnkothe an die erste Saisonniederlage. In Augustdorf unterlag der NHC mit 30:34: „Wir haben viele Deckungsvarianten probiert, doch nichts hat gezogen.“ Somit wissen die Northeimer, wo sie den Hebel ansetzen müssen.

Jannes Meyer fällt weiterhin aus

Dabei steht Shooter Jannes Meyer weiterhin nicht zur Verfügung. Er laboriert immer noch an seiner Augenverletzung, die er sich im November bei der 24:28 Heimniederlage gegen GWD Minden II zugezogen hat. Fehlen wird auch Torwart Frederik Stammer, der über Knieprobleme klagt.

Ansonsten wird der Northeimer HC seine stärkste Besetzung aufs Feld schicken. Ausschau hält Trainer Carsten Barnkothe bereits nach Verstärkungen für die kommende Saison: „Ein Schlussmann und ein Linkshänder sollen es sein.“

Von Ferdinand Jacksch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Tischtennis-Landesliga gastiert der Eichsfeldvertreter SG Rhume am Sonnabend beim RSV Geismar. Der erste Aufschlag in der Sporthalle der Göttinger Wilhelm-Busch-Schule ist auf 17 Uhr terminiert.

25.01.2019

Die niedersächsische Radball-Verbandsliga beendet am Sonnabend von 13 Uhr an in Raddestorf (Landkreis Nienburg) und Bramsche die Hinserie. Möglichst viele Punkte will der Tabellenzweite RV Möve Bilshausen III in der Sporthalle Kreuzkrug aus den vier angesetzten Spielen mitnehmen.

25.01.2019

In der Sporthalle Kreuzkrug in Raddestorf im Landkreis Nienburg beginnt am Sonntagmorgen um 10 Uhr der zweite Spieltag in der Radpolo-Schülerinnen-U13-Klasse. Dabei wollen die auf den Tabellenrängen drei und vier platzierten Mannschaften vom RV Stahlross Obernfeld ihren Plätze zumindest verteidigen.

25.01.2019