Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Northeimer HC verpflichtet griechischen Nationalspieler
Sportbuzzer Sportmix Regional Northeimer HC verpflichtet griechischen Nationalspieler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 31.07.2018
Neu in Northeim: Efthymios Iliopoulos. Quelle: r
Anzeige
Northeim

Der lange gesuchte Linkshänder für den rechten Rückraum ist der dritte und damit vorerst letzte Neuzugang des NHC.

Der 1,95 Meter große Grieche Efthymios Iliopoulos, der unter anderem bereits ein Jahr mit dem HC Empor Rostock in der 2. Bundesliga gespielt hat, ist dem Northeimer HC durch ein gutes Abwehr- und ein flexibles Angriffsspiel aufgefallen. „Ich wurde gut aufgenommen und fühle mich in der sympathischen Mannschaft schon sehr wohl. Trotz der anstrengenden Einheiten kommt der Spaß nicht zu kurz. Die Mannschaft hat viel Potential, und ich freue mich auf die kommenden Aufgaben“, schildert der Grieche seinen ersten Eindrücke in Northeim. Iliopoulos wird für dem NHC bereits in einem Vorbereitungsspiel am kommenden Sonntag (15 Uhr, Schuhwallhalle) vor eigenem Publikum gegen den Oberliga-Aufsteiger TuS Vinnhorst aus Hannover auflaufen.

Eine weitere frohe Botschaft vermelden die Northeimer im Umfeld des DHB-Pokals: Mittlerweile sind bereits mehr als 1500 Tickets verkauft. „Jetzt streben wird die 2000er Marke an“, ließ der NHC-Vorsitzende Knut Freter am Dienstag gegenüber dem Tageblatt verlauten. Auch Alfred Gislason, der Trainer des Deutschen Rekordmeisters THW Kiel freut sich schon auf die Pokalspiele in Göttingen: „Ich hoffe auf eine volle Halle und eine richtig gute Atmosphäre.“

Von Ferdinand Jacksch

Der Startschuss zur ersten Waaker Bystopen-Attacke fällt am Sonnabend, 1. September: Bei diesem vom TSV Waake-Bösinghausen organisierten Hindernislauf gilt es, 23 natürliche und künstliche Hindernisse rund um die Waaker Büsteppe zu überwinden.

31.07.2018

Der Handball-Verbandsligist TV Jahn Duderstadt wird noch mehrere Wochen auf seinen vom Liga-Konkurrenten HG Rosdorf-Grone verpflichteten Torjäger Jannik Burgdorf verzichten müssen.

31.07.2018

Einen Motivationsschub und eine große Auszeichnung hat der Göttinger Radsportler Tobias Buck-Gramcko erhalten. Der U19-Fahrer des Tuspo Weende ist für die Junioren-Weltmeisterschaften auf der Bahn nominiert worden. Die Titelkämpfe beginnen am 15. August im schweizerischen Aigle.

31.07.2018