Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Nur Hainberg mit Dreier
Sportbuzzer Sportmix Regional Nur Hainberg mit Dreier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:56 14.08.2011
Von Michael Geisendorf
Anzeige

SC Hainberg – SV Förste 1:0 (0:0). Als „Arbeitssieg gegen einen starken Aufsteiger“ charakterisierte Jörg Lohse den Auftritt seiner Hainberger. Die Gastgeber taten sich schwer, in die Partie zu kommen. „Unser Problem war, dass wir – anders als im Pokal gegen Sparta – selbst das Spiel machten mussten“, so Lohse. Erst nach Umstellungen in der Halbzeit lief es besser, und Daniel von Werder erlöste die SCH-Fans mit dem 1:0.
Hainberg: Deggen – Kapelle, Thode, Schulte, Dannenberg – Lengemann (90. Kahl), Hühold, Esseling, Schiller – Steinmetz (46. Berger), v. Werder (81. F. Grimaldi). – Tor: 1:0 v. Werder (70.).
TSV Landolfshausen – SG Denkershausen/Lagershausen 0:0. Der TSV war in der ersten Hälfte überlegen, kam aber nur durch zwei Fernschüsse zu Chancen. Nach der Pause wurden die Gäste stärker, erspielten sich aber auch keine echte Chance.
TSV: Wienecke – Kreitz, Eschholz, Köhne, Spiess – Weidenbach, M. Kaufmann, Zöpfgen, Jölken – M. Jünemann (55. Tupf; 85. Eickschen), Ellrodt.
TSV Bremke/Ischenrode – Merkur Hattorf 2:3 (1:2). Bremke habe die ersten 20 Minuten der ersten und den Beginn der zweiten Halbzeit „verpennt“, kritisierte RSV-Sprecher Thomas König. Die Folge waren zwei Kontertore zum 0:2 und nach dem 1:2-Anschluss das vorentscheidende 1:3 durch einen Foulelfmeter.
TSV: Thielert – Dierks, Wendhausen, Buermann, Beushausen – Hottenrott (61. Aschenbrandt), Kobold, Wettig, Evers (61. Wille) – Denecke, Jende (75. Struthmann). – Tore: 0:1/0:2 Marienfeld (3./12.), 1:2 Evers (17.), 1:3 Schirmer (56.; FE), 2:3 Denecke (65.).