Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Oderpark-Seelauf in Hattorf abgesagt
Sportbuzzer Sportmix Regional Oderpark-Seelauf in Hattorf abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 20.04.2020
Nach dem Hasenmelkerlauf (Foto) in Dransfeld haben auch die Organisatoren des Oderpark-Seelaufs in Hattorf ihre Veranstaltung im Mai abgesagt. Quelle: Niklas Richter
Anzeige
Göttingen

Den Ausdauerläufern in der Region bleibt weiterhin nur die Möglichkeit, für sich allein zu trainieren. Nach den Großveranstaltungen wie dem Frühjahrsvolkslauf der Sparkasse in Göttingen, dem Altstadtlauf durch die Universitätsstadt oder dem Hasenmelkerlauf am Maifeiertag rund um Dransfeld haben nun auch die Organisatoren des Oderpark-Seelaufs in Hattorf ihr Event abgesagt.

„Die aktuelle und zeitlich unabsehbare Corona-Lage macht es notwendig, der Realität ins Auge zu blicken und zwingt uns zu schweren Entscheidungen. Da unser aller Gesundheit letztlich wichtiger ist als eine Sportveranstaltung hat der TVG Hattorf beschlossen den für den 20.Mai terminierten Oderpark-Seelauf abzusagen“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Anzeige

Eine Verlegung in den Herbst komme nicht in Frage, das ziehe man aus dem Verständnis von Fairness und gegenseitiger Rücksichtnahme auf die bestehenden Veranstaltungen des Südniedersachsen-Cups der Läufer nicht in Betracht. Den Termin für den Oderpark-Seelauf 2021 können sich die Ausdauersportler der Region schon einmal im Kalender notieren: Am 12. Mai fällt im kommenden Jahr der Startschuss in Hattorf.

Von Kathrin Lienig

Anzeige