Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Orientierungsläufer ermitteln Hochschulmeister
Sportbuzzer Sportmix Regional Orientierungsläufer ermitteln Hochschulmeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 29.05.2019
Unbekannte Strecken – auch durch den Wald – warten auf die Orientierungsläufer.
Unbekannte Strecken – auch durch den Wald – warten auf die Orientierungsläufer. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Ab 13 Uhr gehen am Donnerstag Deutschland beste Orientierungsläufer, die hochschulangehörig sind, im Bovender Wald an den Start. Wettkampfzentrum ist das Vereinsheim des Tuspo Weende am Springberg. Damit nicht genug, dient der Lauf gleichzeitig als Landesranglistenlauf für alle Niedersachsen und zudem auch als Meisterschaft für das benachbarte Hessen. Das AStA-Sportreferat mit seiner Orientierungslauf-Sparte sowie der Bovender SV als Ausrichter freuen sich, dass somit fast 300 Teilnehmer gemeldet sind.

Wer selbst einmal Orientierungslauf ausprobieren möchte, hat dazu auf offenen Bahnen die Gelegenheit. Für die Allerjüngsten gibt es ab 14 Uhr einen Kinder-Lauf.

Der Staffelwettbewerb am Freitag, bei dem auch parallel die Niedersächsischen Staffelmeisterschaften ausgelaufen werden, wird auf dem Nordcampus ausgetragen. Wettkampfzentrum ist am Physikteich westlich des Physikinstituts. Los geht es mit dem Massenstart um 9.30 Uhr. Ebenfalls wird wieder ein Kinder-Orientierungslauf angeboten, sowie ab 10.30 Uhr offene Bahnen für Interessierte und Zuschauer.

Von r/kal