Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Playdowns beginnen
Sportbuzzer Sportmix Regional Playdowns beginnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 28.03.2012
Anzeige
Göttingen

Nach mehr als einem Monat Pause greift das BBT wieder ins Geschehen ein. In den Playdowns wollen die Rot-Weißen den Ligaverbleib klar machen. Während die Göttinger am Freitag ihr erstes Spiel bestreiten, trafen Köln und Charlottenburg bereits einmal aufeinander. Köln siegte klar mit 88:64 und setzte so ein Ausrufezeichen.

Das BBT erwartet demnach eine schwere Partie in der Rheinmetropole. Trainer Daniel Endres hat die spielfreie Zeit genutzt, um seine Mannschaft gezielt vorzubereiten. Mit Umstellungen in der Defensive will man den 99ers das Leben zusätzlich schwer machen. Das erste Heimspiel trägt das BBT am Dienstag, 10. April, um 13 Uhr in der HG-Halle gegen Charlottenburg aus.

blb

Mehr zum Thema

Dass Basketball für ihn offenbar schon zum täglichen Brot geworden ist, hat Greg Onwuegbuzie am Sonnabend beim All-Star-Day der Basketball-Bundesliga in Ludwigsburg mit Nachdruck bewiesen. Schnörkellos und ohne jegliche Aufregung („Ich bin überzeugt von meinen Fähigkeiten“) spulte der Regisseur vom BBT Göttingen vor gut 5000 Zuschauern beim Aufeinandertreffen der besten Youngster des Nordens gegen den Süden sein Programm ab. In lediglich zwölf Minuten Spielzeit standen für den 18-jährigen Guard starke sechs Punkte sowie ein Rebound zu Buche.

22.01.2012

Für Greg Onwuegbuzie erfüllt sich am heutigen Sonnabend um 17 Uhr ein Traum. Dann wird der 19-jährige Göttinger in der modernen Arena Ludwigsburg vor rund 5300 Zuschauern sein All-Star-Trikot für das Team Nord überstreifen und sich zum Tip-Off des All-Star-Games der NBBL bereitstellen.

20.01.2012
Regional Nachwuchsbasketball - Eindrucksvoll rehabilitiert

Nach der bitteren Heimniederlage des BBT Göttingen in der Nachwuchsbasketball-Bundesliga (NBBL) gegen Berlin-Süd hatte Trainer Daniel Endres eine Reaktion von seinem Team gefordert. Im Derby bei den Junior Phantoms Braunschweig/Wolfenbüttel hat die Mannschaft diese Reaktion gezeigt. Mit 82:54 setzen sich die Göttinger deutlich bei ihren niedersächsischen Nachbarn durch.

16.01.2012