Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional RV Möve Bilshausen III verpasst knapp die Halbzeitmeisterschaft
Sportbuzzer Sportmix Regional RV Möve Bilshausen III verpasst knapp die Halbzeitmeisterschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 28.01.2019
Beide Möven-Tandems konnten in Raddestorf im Landkreis Nienburg Pflichtsiege gegen die Kellerkinder RVS Oberneuland I und II einfahren. | Quelle: Helge Schneemann
Eichsfeld

Möve IV mit André Sieg und Nils Müller gewannen alle drei Matches und katapultierte sich auf Rang sechs ins gesicherte Mittelfeld.

Beide Möven-Tandems konnten in Raddestorf im Landkreis Nienburg Pflichtsiege gegen die Kellerkinder RVS Oberneuland I und II einfahren. Gegen den Gastgeber RV Halle reichte es für den Tabellendritten Bilshausen III nur zum 4:4-Remis. Die Chance als Spitzenreiter die Hinserie zu beenden, vergaben Agte/Beck mit einer unglücklichen 7:8-Niederlage gegen den Liga-Fünften RV Etelsen.

Nur ein Pünktchen

Dagegen besiegte Möve IV das Etelsen-Gespann mit 5:4. Nur ein Pünktchen trennt die Bilshäuser Dritte von den vor ihr platzierten Teams vom RVT Aschendorf III und IV. Damit haben es die Möven in der Rückserie selbst in der Hand, einen der beiden Aufstiegsplätze zur Oberliga noch zu erreichen.

Von Berthold Kopp

Wichtiger Sieg für die Bezirksoberliga-Basketballer der SG Hilkerode/Birkungen. Bei der BG 74 Göttingen II landeten die Eichsfelder einen 80:73 (36:33)-Erfolg.

28.01.2019

Die drei heimischen Damenteams waren in der Tischtennis-Bezirksliga mit unterschiedlichen Spielausgängen im Einsatz.

27.01.2019

Es hat nicht gereicht für Serdar Kurun: Durch technischen K.o. unterlag der Göttinger, der vor seinem Wechsel nach Hannover für den ASC 46 Göttingen geboxt hat, am Sonnabend im Finale der Boxcasting-Show „SPORT1: The next Rocky“ in Karlsruhe gegen seinen Kontrahenten Enis Agushi.

27.01.2019