Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional RV „St. Georg“ Nesselröden richtet Springturnier aus
Sportbuzzer Sportmix Regional

RV „St. Georg“ Nesselröden richtet Springturnier aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 18.09.2020
Prüfungen bis zur Klasse M werden am Wochenende in Nesselröden geboten. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Nesselröden

Das große Pfingstturnier hat der Reitverein „St Georg“ Nesselröden im Frühsommer absagen müssen, an diesem Wochenende gibt es nun die etwas kleinere Variante des Turniers auf der Anlage im Eichsfeld. Seit Freitag läuft dort das Springturnier für Reiter und Besucher unter Coronabedingungen, der Verein hat Hygienebeauftragte bestimmt, die sich um die Einhaltung der Vorschriften kümmern. Zuschauer sind zugelassen, deren Personalien werden am Eingang erfasst. Verpflegungsstände wurden auf dem Gelände aufgebaut.

Die Prüfungen am Sonnabend beginnen um 8 Uhr mit einem Punkte-Springwettbewerb, es folgen weitere Konkurrenzen für junge Reiter, wie beispielsweise die A-Stilspringprüfung um 9 Uhr. Im Laufe des Tages steigert sich der Schwierigkeitsgrad der Prüfungen bis hin zu zwei Punktespringprüfungen der Klasse M*, die um 16.30 Uhr und 17.30 Uhr beginnen. Der Sonntag beginnt mit einem E-Stilspringen um 8 Uhr und endet am späten Nachmittag um 16.30 Uhr mit dem M*-Springen mit Siegerrunde.

Von Kathrin Lienig