Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Radball-Duo des RV Stahlross Obernfeld tritt zum Weltcup in der Schweiz an
Sportbuzzer Sportmix Regional

Radball-Duo des RV Stahlross Obernfeld tritt zum Weltcup in der Schweiz an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 10.11.2021
Raphael Kopp (2.v.r.) und André Kopp (r., hier beim Bundesliga-Spieltag) sind wieder international gefordert.
Raphael Kopp (2.v.r.) und André Kopp (r., hier beim Bundesliga-Spieltag) sind wieder international gefordert. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Obernfeld

Dieses Vorhaben sollte unter normalen Umständen auch gelingen. Denn nach dem sehr schweren Weltcupturnier im Oktober im belgischen Beringen ist das Teilnehmerfeld hier im Kanton Uri doch mit vermeintlich schwächeren Teams besetzt.

In zwei Fünfergruppen beginnt das zehn Mannschaften umfassende Turnier in der Altdorfer Radsporthalle um 11 Uhr mit der Vorrunde. In der Gruppe zwei treffen die Obernfelder auf die Tandems RS Altdorf II, Semket St. Pölten (Österreich), MO Svitavka (Tschechien) und den belgischen Meister HZG Beringen. Auch der zweite Deutschlandvertreter RMC Stein II will sich in der Gruppe eins noch für das Finale in Brandenburg qualifizieren. Die beiden erst- und zweitplatzierten Mannschaften jeder Gruppe erreichen das Halbfinale in der Abendvorstellung. Die beginnt um 18.30 Uhr mit den Platzierungsspielen der Gruppendritten, -vierten und -fünften um die Plätze fünf bis zehn. Mit dem Halbfinalspielen, dem kleinen Finale um Platz drei und dem Endspiel endet die Veranstaltung.

Von Berthold Kopp