Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional RV Möve Bilshausen I übernimmt Tabellenführung
Sportbuzzer Sportmix Regional RV Möve Bilshausen I übernimmt Tabellenführung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 17.04.2018
Felix Stephan (Iinks) und Jannes Heinemann haben die Tabellenführung in der Radball-Oberliga übernommen.
Felix Stephan (Iinks) und Jannes Heinemann haben die Tabellenführung in der Radball-Oberliga übernommen. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Eichsfeld

Bilshausen I mit Jannes Heinemann und Felix Stephan war der große Sieger beim Heimspieltag in der Carl-Strüber-Sporthalle. Mit drei Siegen, 5:1 gegen den RCT Hannover II, 6:1 gegen RSVL Gifhorn und 7:1 gegen Hannover III, blieben die Eichsfelder ohne Punktverlust und taten gleichzeitig etwas für ihr Torverhältnis. Ebenfalls drei Siege, dazu ein 2:2-Unentschieden gegen Hannover II katapultierten Obernfeld III mit Jan Heinrichs und Sven Fütterer in die obere Tabellenhälfte. Dabei zeigten die Stahlrösser vor allem nach dem siegreichen Eichsfeldderby gegen Bilshausen II (5:3) mit einem Kantersiegen über Hannover III (9:2) und RSVL Gifhorn (8:2) ihre ansteigende Form.

Unerwartete Punktverluste für Leader RVM Göttingen

Nach der Derbyniederlage musste Möve II mit Thies Heinemann und Lukas Stephan gegen das Gifhorner Tandem eine weitere Schlappe (2:6) hinnehmen. Mit zwei Dreiern gegen das zweite Duo der Landeshauptstädter (4:0) und deren dritte Garnitur (6:2) festigten die Möven ihren sechsten Rang.

Unerwartete Punktverluste steckte der bisherige Leader RVM Göttingen beim Parallelspieltag in Bramsche ein. Die 2:6-Niederlage gegen den Tabellenvierten RCG Hahndorf II und das 5:5-Unentschieden gegen das Gastgebergespann Bramsche II bringt die Qualifikation zur Aufstiegsrunde in die 2. Bundesliga in Gefahr. Denn nur aufgrund des klar besseren Torverhältnisses bleiben die Brüder Janek Voß und Simon Voß punktgleich vor dem drittplatzierten RCG Hahndorf I. Gegen die abstiegsgefährdeten RVT Aschendorf (2:0) und RSV Bramsche I (5:1) sprangen zumindest sechs wichtige Punkte für die Kreisstädter heraus.

Von Berthold Kopp

Regional Handball-Landesliga der Frauen - MTV Geismar verspielt vorzeitigen Titelgewinn
17.04.2018
16.04.2018
Regional Northeimer HC vs. Großwallstadt in Göttingen - Was man aus dem Handball-Spektakel lernen kann
16.04.2018