Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Reiter beweisen Vielseitigkeit beim Laufen, Schwimmen und auf dem Pferd
Sportbuzzer Sportmix Regional

Reiter beweisen Vielseitigkeit beim Laufen, Schwimmen und auf dem Pferd

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 18.11.2021
Reiten Regionsmeisterschaften Drei- und Vierkampf
Reiten Regionsmeisterschaften Drei- und Vierkampf Quelle: r/privat
Anzeige
Göttingen

Laufen, Schwimmen, Spring- und Dressurreiten – das sind die Disziplinen beim Vierkampf. Zum zweiten Mal hat der Pferdesportverband Südniedersachsen die Regionsmeisterschaften im Drei- und Vierkampf ausgerichtet. Elf Mannschaften und insgesamt 40 Teilnehmer stellten sich den sportlichen Anforderungen. „Wir sind sehr froh, dass wir nach einem Jahr Corona-Pause wieder diese Meisterschaften ausrichten konnten. Vor allem freuen wir uns über die große Anzahl der Teilnehmer“, resümierte Antje Koch, Vorsitzende des PSV Südniedersachsen.

Am ersten Wettkampftag standen zunächst die Prüfungen ohne Pferd an. Auf dem Gelände des Hochschulsports Göttingen mussten die Teilnehmer 800 m Laufen und 50 m Schwimmen. Die Stimmung war von Anfang an gut. Alle Teams feuerten sich gegenseitig an. Einen Tag später trafen sich die Teilnehmer dann mit ihren Pferden in Rittierode auf der Reitanlage von Gerd Heise. Die Dreikämpfer waren nach der Dressuraufgabe bereits mit ihren Prüfungen durch, während die Vierkämpfer noch einen Springparcours bewältigen mussten. „Bis zum Schluss ist alles offen. Jedes Ergebnis zählt und es kann sich gerade bei den Reitdisziplinen noch viel an den Platzierungen ändern. Wir haben hier aber tollen Sport gesehen. Alle waren hochmotiviert und haben sehr gute Leistungen gezeigt“, sagt die stellvertretende Vorsitzende Maren Harloff.

Platzierungen

Mannschaft Vierkampf: 1. Jasmin Gundelach, Sina Weißkittel, Joylin Knipping, Aurelia Sophie Weimann. – 2. Katharina Rohn, Lena Isenberg, Nadine Schulz, Neele Bäumer. – 3. Sarah Herbst, Sophie Deppen, Katharina Hofmann, Julia Hildebrand.

Einzel Vierkampf Senioren: 1. Sina Weißkittel, 2. Jasmin Gundelach, 3. Vicky Friedrichs.

Einzel Vierkampf Junioren: 1. Karoline Brauer, 2. Nadine Schulz, 3. Merle Welling.

Mannschaft Vierkampf Mini: 1. Rieke Borchardt, Marie Bouws, Maximilian Wilken Hüber, Kara Thieß. – 2. Maja Ullrich, Jana Lüdecke, Victoria Hoppe.

Einzel Vierkampf Mini: 1. Maja Ullrich, 2. Maximilian Wilken Hüber, 3. Victoria Hoppe.

Mannschaft Dreikampf: 1. Anne Koch, Lina Helmker, Luisa Brombacher. – 2. Mila Vente, Sophia Ekstrand, Amelie Gessler.

Einzel Dreikampf: 1. Anne Koch, 2. Sophia Ekstrand, 3. Luisa Brombacher.

Von Kathrin Lienig