Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Reitturnier der RG Bremke: 300 Pferde am Start
Sportbuzzer Sportmix Regional Reitturnier der RG Bremke: 300 Pferde am Start
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 04.09.2014
Nachwuchshoffnung der RG Bremke: Melina Warnecke auf Wildfang.
Nachwuchshoffnung der RG Bremke: Melina Warnecke auf Wildfang. Quelle: Pförtner
Anzeige
Bremke

Neben vielen Reitern aus der Region kämpfen auch Teilnehmer aus Thüringen und Hessen um die Siege in den insgesamt 17 Prüfungen.

Von der RG Bremke gehen 15 Nachwuchsreiter von sechs bis 17 Jahren ins Rennen. „Es zeigt, dass wir mit unserer Jugendarbeit auf dem richtigen Weg sind“, sagt Schiweck. Höhepunkte sind am Sonnabend um 18.30 Uhr der Bremke-Cup (E-Dressur und Springen und eine Punktespringprüfung der Klasse L. Am Sonntag wird es beim Teamspringen der Klasse A um 11.15 Uhr spannend.

Schlusspunkt ist um 17.15 Uhr das M-Springen mit Siegerrunde, für das 39 Reiter gemeldet haben.„Das Turnier ist für die jungen Sportler eine große Herausforderung. So lernen sie, vor großer Kulisse zu reiten“, sagt Schiweck. Für Zuschauer ist der Turnierbesuch kostenlos.

eb/mig

Zeitplan

Sonnabend:

  • 7.15 Uhr: E-Dressurwettbewerb
  • 8.30 Uhr: A-Dressur
  • 10 Uhr: Reiterwettbewerb
  • 11 Uhr: Springreiter-Wettbewerb
  • 12.15 Uhr: E-Stilspringen
  • 14 Uhr: A*-Stilspring
  • 16.30 Uhr: A**-Springen
  • 18.30 Uhr: L-Punktespringen

Sonntag:

  • 8 Uhr: A**-Punktespringen
  • 9.45 Uhr: A-Springpferdeprüfung
  • 11.15 Uhr: A**-Mannschaftsspringen
  • 13.15 Uhr: L-Springpferdeprüfung; 14.30 Uhr

Führzügelklassen-Wettbewerb

  • 15.15 Uhr: L-Springen
  • 17.15 Uhr: M*-Springen mit Siegerrunde.