Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Reserve der SG Rhume geht in Bilshausen als Derbysieger von den Tischen
Sportbuzzer Sportmix Regional

Reserve der SG Rhume geht in Bilshausen als Derbysieger von den Tischen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 08.11.2021
Ping pong racket and ball on game table, closeup Copyright: xNomadSoulx Panthermedia28067064
Ping pong racket and ball on game table, closeup Copyright: xNomadSoulx Panthermedia28067064 Quelle: NomadSoul via www.imago-images.de
Anzeige
Eichsfeld

Die zweite Mannschaft der Spielgemeinschaft TSV SeuLa hat in der Tischtennis-Bezirksoberliga der Herren das Heimspiel gegen den MTV Westerhof knapp mit 9:7 gewonnen. Im Eichsfeldderby holte sich die SG Rhume II mit dem 9:6-Erfolg die ersten beiden Saisonpunkte beim TV Bilshausen.

Einen Tischtennis-Krimi lieferten sich SeuLa II und die Gäste aus der Einheitsgemeinde Kalefeld. Trotz eines negativen Satzverhältnisses von 33:35 behielt die SeuLa-Reserve am Ende mit 9:7 die Oberhand. Dabei gingen die Gastgeber in sieben Fünfsatzspielen insgesamt sechsmal als Sieger von den Platten. Nach der 3:1-Führung des TSV drehte der MTV die Partie bis zum 7:5. Mit einem Kraftakt kamen die SeuLa-Akteure zurück und gewannen die vier restlichen Spiele zum doppelten Punktgewinn. – Punkte TSV SeuLa II: Reinhard Wucherpfennig/Fabian Müller (1), Michael Herz/Ersatzmann Markus Wucherpfennig (1), Kilian Wucherpfennig/Ottmar Rink (1), R. Wucherpfennig (2), Müller (1), K. Wucherpfennig (2), Markus Wucherpfennig (1).

Bis zur 5:3-Führung sah es in Bilshausen nach einem Sieg der Hausherren aus. In der zweiten Einzelrunde übernahm dann die Rhume-Reserve die Regie und drehte das Match zu ihren Gunsten. – Punkte SG Rhume II: Torsten Reinhardt/Holger Diedrich (1), Thomas Ruhnke (2), Reinhardt (1), Diedrich (1), Bohnhorst-Erbuth (1), Tobias Sommer (2), Lars Bockelmann (1). TV Bilshausen: Guido Scheer/Gerhard Hinz (1), Robin Hillebrecht/Hartmut Bethe (1), Moritz Agte (1), Hinz (1), Sven Meier (1), Hillebrecht (1).

Von Berthold Kopp