Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Ropeter hält Derbyerfolg des MTV Geismar fest
Sportbuzzer Sportmix Regional Ropeter hält Derbyerfolg des MTV Geismar fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 22.09.2009
Durchsetzungsvermögen: Landolfshausens Sabine Lüdecke (am Ball) muss sich in dieser Situation gleich gegen mehrere Geismaranerinnen behaupten.
Durchsetzungsvermögen: Landolfshausens Sabine Lüdecke (am Ball) muss sich in dieser Situation gleich gegen mehrere Geismaranerinnen behaupten. Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige

TSV Fredelsloh – HSG Plesse-Hardenberg II 16:10 (10:5). In der Vorsaison gewann die HSG beide Partien gegen den TSV. Nach dem Aufstieg beider Mannschaften war das Gobrecht-Team allerdings ohne Chance. Keine Spielerin erreichte Normalform. Nur die Defensive erwies sich als sattelfest, was die Niederlage zumindest in Grenzen hielt. – Tore HSG II: Grützner (4), Crazius (3), Ludolph (2), Teuchert (1).
HSG Plesse-Hardenberg I – HSG Hattorf/Schwiegershausen II 24:12 (10:6). Von der Papierform her sollte das Spiel eine klare Angelegenheit für die Gastgeber werden, und trotz aller Schwierigkeiten wurde es das am Ende auch. Der Start verlief vielversprechend (3:1), doch in der Folge passte sich das Burgenteam mehr und mehr der pomadigen Spielweise der Gäste an. Eine Auszeit sorgte für etwas Besserung und nach einer deutlichen Pausenansprache kam die Heimsieben noch zu einem standesgemäßen Erfolg. – Tore HSG: Lapschies (6/1), Governatori (5), Herale (5), Reimann (3), Zeichner (2), Dötsch (2), Henne (1).

Ropeter hält Sieg fest

TSV Landolfshausen – MTV Geismar II 15:17 (8:7). Zunächst sah es nach einer klaren Halbzeitführung für den TSV aus (8:4), doch der MTV kämpfte sich zurück und ging beim 13:12 im zweiten Abschnitt erstmals in Führung. Landolfshausen haderte mit sich und der offensiven Abwehr der Gäste (12:15), gab sich aber nicht auf (15:16). Doch mehr ließ Geismar nicht zu, und mit sechs gehaltenen Siebenmetern wurde letztlich Torfrau Jenny Ropeter zur Erfolgsgarantin. – Tore TSV: Windel (3), Curdt (3), Sa. Voigtsberger (2), Lüdecke (2), Hoffmeister (1), So. Voigtsberger (1), Burzinski (1), Böning (1). – Tore MTV II: Schönknecht (7), Gebhardt (3), Stey (2), Fleßner (1), Quanz (1), Köhler (1), Roggemann (1), Hirschel (1).
HG Rosdorf-Grone II – VSSG Sudershausen 17:18 (9:10). Leider erhielt die Redaktion keinen Bericht.

Denise Kricheldorf-Mai

Regional Rhythmische Sportgymnastik - Heimische Vertretungen ganz oben
22.09.2009
21.09.2009