Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional SG Hilkerode/Birkungen muss verstärkt auf den Nachwuchs setzen
Sportbuzzer Sportmix Regional

SG Hilkerode/Birkungen muss verstärkt auf den Nachwuchs setzen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 24.09.2020
Die Basketballer der SG Hilkerode/Birkungen treten erneut auswärts an. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Eichsfeld

Nach dem Auswärtssieg bei der BG 74 Göttingen II muss die SG Hilkerode/Birkungen am Sonnabend um 18 Uhr erneut auswärts antreten. Dann geht die Reise nach Watenbüttel zum TSV Völkenrode. Die Gastgeber belegen momentan den zweiten Platz in der Landesliga mit zwei Siegen aus den beiden bislang ausgetragenen Spielen. Die SG befindet sich im Mittelfeld auf Platz sechs.

In der vergangenen Saison konnten die Eichsfelder kein Spiel gegen den TSV Völkenrode gewinnen, besonders schmerzlich war die knappe 71:72-Heimniederlage. Ob es beim TSV erneut so knapp ausgehen wird, ist fraglich, denn der SG fehlen wichtige Akteure. Neben Coach Johannes Ballhausen fehlen Tom und Paul Hegemann, Niklas Rusalo und Fabian Körner. Dennoch haben sich die verbliebenen SG-Spieler vorgenommen, den Gegner mit gutem Basketball zu ärgern. Die Youngster werden wieder Gelegenheit haben, weiter Erfahrung zu sammeln.

Von Kathrin Lienig