Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional SG Lenglern in bestechender Form
Sportbuzzer Sportmix Regional SG Lenglern in bestechender Form
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 19.02.2019
Punktet zuverlässig für die SG Lenglern: Justas Galatiltis. Quelle: Theodoro da Silva
Göttingen

MTV VorsfeldeSG Lenglern 0:9. Der Vorletzte spielte zwar ein wenig mit, hatte aber gegen konzentrierte Gäste nichts zu bestellen. Auch die beiden gespielten fünften Sätze gingen an die SG.

SG LenglernVfL Oker 9:4. Auch ohne Meding führte die SG das bislang die Liga dominierende Team regelrecht vor. Galatiltis/Henkel und Knabe/Köneke machten aus den Doppeln eine erste Führung, die danach durchweg auch Bestand hatte. Galatiltis (2), Keitel (2), Knabe (2) und Köneke präsentierten ihre beste Saisonleistung und sind nun bestes Göttinger Team in dieser Liga.

VfL Oker – TTV Geismar 9:2. Vielleicht war der VfL noch durch die Wut über die erst zweite Saison-Niederlage gesteuert, jedenfalls dauerte es bis zum 0:6, ehe Bezkorovaynyy und Friedrich in einer sehr einseitigen Partie die beiden Ehrenpunkte herausspielen konnten.

TT-Freunde Wolfsburg – Torpedo II 9:7. Einen möglichen Punktgewinn vergeigten die Torpedaner in der Anfangsphase, als sie bis zum 0:5 regelrecht zerlegt wurden. Erst ab da spielte das Team auf Augenhöhe und spielte sich langsam aber sicher an die Gastgeber heran. Doch die Hypothek des Beginns war zu groß, Weiss, Angerstein, Reiss, Tiedau (2) und Naoumis (2) streckten sich am Ende vergeblich.

Auch die Torpedo-Damen verpassten in ihrer Landesliga nur knapp einen Punktgewinn. Beim Achten SV Sandkamp blieben Kopp/Oetken, Kopp (2), Franke (2) und Oetken zwar stets dran, kamen an engagiert aufspielenden Gastgeberinnen jedoch nie vorbei. Das Team bleibt weiter auf Rang sechs.

Von Ralph Budde

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften - Neun Titel für LG Göttingen

Neun Titel, elf zweite und vier dritte Plätze: Mit dieser Bilanz zählte die LG Göttingen zu den erfolgreichsten Vereinen bei den Hallenbezirksmeisterschaften der Leichtathleten.

19.02.2019

Die Volleyballerinnen des ASC 46 Göttingen und des MTV Grone sind Serientäterinnen – allerdings unter verschiedenen Vorzeichen: Die Spielerinnen des ASC fuhren in der Oberliga ihren fünften Sieg in Serie bei der VG Delmenhorst ein, Verbandsligist Grone verlor sein drittes Match in Folge.

19.02.2019

Der SC Weende hat das Titelrennen in der Tischtennis-Bezirksoberliga wieder spannend gemacht. Das 9:7 über die Bovender Reserve bringt nicht nur den BSV gehörig unter Druck, sondern eröffnet dem SCW nun selbst wieder eine realistische Aussicht auf einen Aufstieg.

19.02.2019