Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional SG Rhume I verteidigt fünften Tabellenplatz
Sportbuzzer Sportmix Regional SG Rhume I verteidigt fünften Tabellenplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:35 12.12.2012
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Rhumspringe

SG Rhume I  – TTC Schwarz-Rot Gifhorn 6:0. Das SG-Doppel Nadine Gatzemeier/Franziska Domeier leitete mit dem Drei-Satz-Sieg über Vivianne Henneicke/Celina Melz den Rhumer Sieg ein. Bei den noch benötigten fünf Einzelsiegen lief für die SG-Mädels alles wie am Schnürchen: Lediglich Leonie Preiß und Nadine Gatzemeier gestatteten ihrer gemeinsamen Gegnerin Vivianne Hennecke je einen Satzgewinn.

SGR I: Gatzemeier/Domeier (1), Gatzemeier (2), Preiß (2), Domeier (1).

SG Rhume II – TTC Schwarz-Rot Gifhorn 1:6. Die befürchtete Höchststrafe ließen die tapfer kämpfenden SG-Mädels nicht zu. Allerdings hing der SG-Ehrenpunkt lange Zeit am seidenen Faden. Anna Monecke lag nämlich gegen Janna Dettmer bereits mit zwei Sätzen im Rückstand. Aber die Rhumerin steigerte sich und meisterte nach dem 2:2-Satzausgleich auch den Entscheidungssatz souverän mit 11:6.

SGR II: Monecke (1).

ja

Mehr zum Thema
Regional Tischtennis-Oberliga - Torpedo Herbstmeister

Äußerst spannend machten es zum Abschluss der Hinrunde die Tischtennisspielerinnen von Torpedo. Um die Herbstmeisterschaft einzufahren, musste nach dem klaren 8:1-Sieg in Bremen in Heiligenrode gewonnen werden, denn Konkurrent Hannover hatte in seinem letzten Spiel des Jahres gesiegt. Das Team schaffte eine Punktlandung: Die Aufsteigerinnen schlugen Heiligenrode mit 8:6.

12.12.2012
Regional Tischtennis-Verbandsliga - Torpedo auf Titelkurs

Für Tischtennis-Verbandsligist Torpedo ist weiterhin kein ernsthafter Gegner in Sicht. Während die Konkurrenz zuverlässig patzt, fahren die Göttinger Sieg um Sieg ein – dieses Mal mit 9:5 gegen Kehrwieder Dinklar.

12.12.2012
Regional Tischtennis-Bezirksliga - Seulingen enttäuscht

Bei den zwei letzten Herbstspielen handelte sich Tischtennis-Bezirksligist TSV Seulingen beim Spitzenreiter TTG Einbeck die befürchtete Niederlage (1:9) ein. Allerdings ist die Nullnummer beim TTC Hattorf  (4:9) für die Seulinger Anhänger nur schwer nachzuvollziehen.

10.12.2012