Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional SG Rhume II ist bereits am Freitagabend gefordert
Sportbuzzer Sportmix Regional SG Rhume II ist bereits am Freitagabend gefordert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 31.10.2019
Der Ball rollt in der Damen- und Herren-Bezirksliga bereits wieder am Freitagabend. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Eichsfeld

Zwei Heimspiele warten am Wochenende auf die untereichsfeldischen Vertreter der Tischtennis-Herren-Bezirksliga. Am Freitagabend trifft die Reserve der SG Rhume um 20 Uhr in der Rhumspringer Sporthalle auf den TTC Göttingen. Mit gerademal zwei absolvierten Spielen sind die Rhumer Gäste aus der Kreisstadt mächtig im Rückstand. Erst einen Punkt konnte der TTC daraus verbuchen. Nach der Auftaktniederlage scheint Rhume II mit zwei Siegen – darunter der Derbysieg in Bilshausen – nun in der Spur zu sein. Voraussetzung für einen Heimsieg ist allerdings ein Auftritt möglichst in Bestbesetzung.

In der Bilshäuser Sporthalle messen am Sonnabend ab 17 Uhr der TV Bilshausen und der TSV Hammenstedt die Kräfte. Der Tabellenführer TVB hofft darauf, seine Erfolgsserie fortschreiben zu können und geht als Favorit in die Partie. Die Gäste aus kommen mit einem bisher ausgeglichenen Punktverhältnis selbstbewusst ins Eichsfeld.

Anzeige

Esplingeröderinnen mit Heimrecht

In der Damen-Bezirksliga begrüßt der TTC Esplingerode am Freitag um 19.30 Uhr den TTK Gittelde-Teichhütte in der heimischen Mehrzweckhalle. Erst zwei Begegnungen hat das Gästeteam aus dem Harz bisher absolviert und beide gewonnen. Dagegen holten die TTC-Damen erst einen doppelten Punktgewinn aus immerhin schon vier Partien. In der letzten Saison trennten sich die Eichsfelderinnen vom TTK-Quartett zweimal mit 7:7.

Von Berthold Kopp

Anzeige