Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional SG Rhume II und TSV SeuLa II gehen leer aus
Sportbuzzer Sportmix Regional

SG Rhume II und TSV SeuLa II gehen leer aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 29.09.2020
Gegen Bovenden und Weende hingen die Trauben für die Eichsfeldteams in der Bezirksoberliga zu hoch. Quelle: imago-images
Anzeige
Eichsfeld

In der Tischtennis-Bezirksoberliga der Herren mussten sich der Aufsteiger SG Rhume II beim SCW Göttingen wie auch der TSV SeuLa II zu Hause gegen den Bovender SV II deutlich mit jeweils 3:9 geschlagen geben.

Mit dreifachem Ersatz hingen die Trauben für die Rhume-Reserve in Weende beim Landesliga-Absteiger SCW eindeutig zu hoch. Entscheidend war der Rhumer 0:5-Rückstand in der ersten Einzelrunde. Nur kurz währte der Hoffnungsschimmer auf einen Punktgewinn nach der Verkürzung auf 2:5. Die Fünfsatzspiele waren mit 3:2 Spielgewinnen für die Gastgeber verteilt. – Punkte Rhume II: Torsten Reinhardt (1), Ersatzmann Mike Biermann (1), Ersatzmann Simon Sommer (1).

Anzeige

Mit Ersatz angetreten

Auch die zweite Mannschaft des TSV SeuLa musste beim Heimspiel in der Turnhalle der Seulinger Grundschule gegen den Liga-Favoriten aus Bovenden mit Ersatz antreten. Für die Nummer eins Thomas Leitner half Kilian Wucherpfennig aus der Dritten aus. Bis zum 2:3-Zwischenstand hielt die Spielgemeinschaft Seulingen/Landolfshausen das Match einigermaßen offen, ehe die Bovender uneinholbar auf 2:7 davonzogen. – Punkte SeuLa II: Andre Meve (1), Jonas Barwich (1), Ottmar Rink (1).

Von Berthold Kopp