Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional SG Rhume II verpasst Aufstieg knapp
Sportbuzzer Sportmix Regional SG Rhume II verpasst Aufstieg knapp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 14.05.2019
Die SG Rhume II muss den Aufstieg knapp abhaken. Quelle: Schneemann
Eichsfeld

SG Rhume II besiegt Hammenstedt knapp mit 9:7

Die Rhumer Reserve siegte gegen den heimischen Bezirksliga-Absteiger TSV Hammenstedt trotz vier verlorener Matches im Entscheidungssatz knapp mit 9:7. Dabei entschied das Abschlussdoppel der Eichsfelder die Partie in der Verlängerung des vierten Satzes mit 13:11 für sich. –Punkte SG Rhume II: Doppel: Holger Diedrich/Torsten Reinhardt (2), Tobias Sommer/Rene Krause (1). Einzel: Diedrich (1), T. Sommer (1), R. Krause (1), Lars Bockelmann (2), Simon Sommer (1).

Endspiel zwischen FC Weser und SG Rhume II

Zuvor hatte der Vizemeister der Bezirksklasse Northeim/Osterode, FC Weser, mit 9:6 ebenfalls gegen die Gastgeber gewonnen, sodass es zu einem echten Endspiel zwischen dem FC Weser und der SG Rhume II um den Bezirksliga-Aufstieg kam. Hier drehte das Weser-Sextett die Rhumer 5:4-Führung nach den Eingangsdoppeln und der ersten Einzelrunde und hatte am Ende mit 9:6 die Nase vorn. –Punkte SG Rhume II: Doppel: Diedrich/Reinhardt (1). Einzel: Diedrich (1), Reinhardt (1), Bockelman (2), S. Sommer (1).

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer unerwarteten aber schließlich verdienten 73:86-Niederlage sind die Basketballer der SG Hilkerode/Birkungen von ihrem Pokalspiel gegen Wasbüttel aus der Nähe von Gifhorn zurückgekehrt.

14.05.2019

Die zweite Mannschaft der U15-Radball-Schüler des RV Möve Bilshausen mit Leif Seifert und Simon Stephan hat sich für die Deutsche Schüler-Meisterschaft am 15. und 16. Juni 2019 im oberfränkischen Frohnlach qualifiziert.

14.05.2019

Der Göttinger Paddler-Club ist souverän in die zweite Kanupolo-Bundesliga gestartet. Alle drei Auftaktspiele gegen den Kanu-Klub Pirat Bergheim, den Wassersportverein Quakenbrück und die Kanu-Gesellschaft Wanderfalke Essen II gewannen die Göttinger deutlich.

13.05.2019