Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional SG Rhume geht mit 1:9 in Oker baden
Sportbuzzer Sportmix Regional SG Rhume geht mit 1:9 in Oker baden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 30.10.2017
In der oberen Mannschaftshälfte erkämpfte Pascal Bigalke im mittleren Paarkreuz den Rhumer Ehrenpunkt. Quelle: Niklas Richter
Eichsfeld

Der an drei gesetzte Stefan Schusterbauer und die Nummer sechs Manuel Bieschke mussten durch Holger Diedrich und Frederic Müller aus der zweiten Rhumer Mannschaft ersetzt werden. „Wegen Urlaub und anderer Termine hätten wir auch bei einer Verlegung auf die nächsten beiden Wochen nicht in Stammbesetzung spielen können und sind so dieses Risiko eingegangen“, begründete Betreuer Thomas Jacobi die Situation.

Die notgedrungene Umstellung der Doppel hatte bei den Eichsfeldern dann auch gleich einen 0:3-Fehlstart zur Folge. Doch während das Rhumer Duo Peters/Kujoth in drei Sätzen gegen Wais/Willeke keine Chance hatte, waren Bigalke/Kopp gegen Hoffmann/Artelt nach vier Sätzen und Diedrich/Müller gegen Findling/Gröger gar in fünf Sätzen (Entscheidungssatz 7:11) nah am Punktgewinn. Nach drei weiteren Niederlagen bei den Einzelspielen in der oberen Mannschaftshälfte erkämpfte Pascal Bigalke im mittleren Paarkreuz gegen Willeke den Rhumer Ehrenpunkt. In der Tabelle tauschten die Kontrahenten die Plätze. Mit gleichem Punktverhältnis rangiert nun der VfL Oker auf Position sechs, während die SG vorerst den Relegationsplatz acht einnimmt.

Von Berthold Kopp

Handball-Verbandsligist MTV Geismar hat im Kreisderby die HSG Oha glücklich mit 23:21 (15:11) geschlagen. Damit bleibt die Mannschaft von Trainer Yunus Boyraz auch nach dem dritten Heimspiel zu Hause ungeschlagen.

29.10.2017

Die BG 74 hat ihre sportliche Talfahrt in der Damenbasketball-Bundesliga nicht stoppen können. Im Niedersachsenderby waren die Veilchen Ladies Gastgeber TK Hannover aussichtslos unterlegen. Das 44:68 (20:38) war die sechste heftige Pleite in Serie.

29.10.2017

Die Trennung von Trainer Tjark Kleinhans hat noch nicht die erwartende Wende gebracht. Gegen die HSG Heidmark kassierten die Oberliga-Handballerinnen der HG Rosdorf-Grone die sechste Niederlage im siebten Spiel. Die HSG Göttingen gewann hingegen gegen Schlusslicht VfL Wolfsburg.

29.10.2017