Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional SG Rhume verpasst Quali zum Tischtennis-Bezirkspokal
Sportbuzzer Sportmix Regional SG Rhume verpasst Quali zum Tischtennis-Bezirkspokal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 19.12.2017
Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Eichsfeld

Eigentlich sollte das Quali-Turnier mit drei Landesliga-Mannschaften über die Bühne gehen. Der Tabellenzehnte Dasseler SC sagte allerdings kurzfristig ab, sodass nur noch eine Partie ausgetragen wurde. Die Dasseler Spiele gingen kampflos mit 0:4 in die Wertung.

Aufgrund der Platzierungen und des 9:3-Sieges in der Punktspielrunde wurden die Gastgeber im Vorfeld als klarer Favorit gehandelt. Da Bovenden allerdings mit den an vier (Steffen Neumann), fünf (Arne Daebel) und sechs (Malte Bährens) gesetzten Spielern antrat, stiegen zumindest nominell die Chancen der Rhumer. Mit ihrer Nummer eins Sven Peters, vier Pascal Bigalke und fünf Florian Kopp boten die SG-Akteure den Bovendern in der Folge auch kräftig Paroli. Für Spannung sorgten gleich fünf der sieben absolvierten Spiele, die erst im fünften Satz entschieden wurden. Zweimal war dabei die SG der glückliche Sieger, dreimal der SV. Mit 2:0 brachten Peters und Kopp nach den Eingangseinzeln die Rhumer in Führung, ehe die Bovender ihrerseits mit dem Gewinn des Doppels und zweier Einzelpartien die Begegnung zum zwischenzeitlichen 3:2 drehten. Bigalke glich noch einmal zum 3:3 aus. Im letzten Einzel des Abends fehlte Kopp das nötige Glück, als er den Entscheidungssatz gegen Neumann mit 9:11 verlor.

Von Berthold Kopp

Regional Deutsche Kurzbahnmeisterschaften in Berlin - Göttinger Schwimmer verzeichnen Erfolge in Berlin
19.12.2017
Regional Handball-Regionsoberliga - MTV Geismar II an Platz zwei
19.12.2017
19.12.2017