Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional SV Bernshausen verteilt zu viele Geschenke: 1:4-Niederlage gegen FSG FoSaStHa
Sportbuzzer Sportmix Regional SV Bernshausen verteilt zu viele Geschenke: 1:4-Niederlage gegen FSG FoSaStHa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 19.09.2015
Von Vicki Schwarze
Quelle: Schneemann
Anzeige
Bernshausen

"In den Gegentorsituationen haben wir uns einfach zu dämlich angestellt", ärgerte sich Bernshausens Coach Dennis von Ahlen. Individuelle Fehler führten zu den Treffern, die den Trainer so in Rage brachten. Besonders bitter war für ihn, dass sein Team auf einen Gegner traf, der durchaus schlagbar gewesen wäre.

Eine nicht eingeplante Unterbrechung gab es dann kurz vor der Pause, als sich die Gästespielerin Sabrina Demuth nach einem Sturz auf die Schulter schwer verletzte. Die Begegnung wurde für fast 30 Minuten unterbrochen, denn auch der Rettungshubschrauber musste auf dem Bernshäuser Sportplatz landen. Diese unfreiwillige Unterbrechung half den Platzherrinnen allerdings nicht, um der Partie noch eine entscheidende Wende zu geben, sich neu zu finden. "Es war heute einfach Murks", war von Ahlen am Ende sehr enttäuscht.

SV Bernshausen: Fahlbusch – Ahlborn, Flemming, Kaczmarek, Gleitze – Peters, Gawor, Frederici, Schneemann (80. Mock), Nolte (19. M. Henkel) – L. Henkel.  – Tore: 0:1 Barke (2.), 1:1 M. Henkel (19.), 1:2/1:3 Niebel (35./39.), 1:4 Eigentor (48.).