Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Reitsport: Doppelevent in Holzerode
Sportbuzzer Sportmix Regional Reitsport: Doppelevent in Holzerode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 29.04.2019
Der Reit- und Fahrverein Holzerode startet in die Turniersaison. Quelle: Pförtner
Anzeige
Holzerode

Der Reit- und Fahrverein Holzerode startet mit einem Doppelevent in die Turniersaison. Am Mittwoch, 1. Mai, beginnt der Reitverein mit einem WBO-Turnier (8 bis etwa 18 Uhr). Zeitgleich findet auf dem Struthkrughof ein Reiterflohmarkt statt.

Besonderes Highlight am 1. Mai: „Jump and Dog“ (Beginn: 15.30 Uhr). Aufgabe dabei: Ein Paar, bestehend aus einem Teilnehmer mit Pferd und einem Teilnehmer mit Hund, absolvieren einen Parcours. Dieses Turnier ist das erste seiner Art in Holzerode.

Anzeige

Am Freitag und Sonnabend, 4. und 5. Mai, findet in Holzerode dann der traditionelle Geländetag statt. Neben Dressur- und Spring-Konkurrenzen werden dann auch wieder vielseitige Geländeprüfungen angeboten. Beginn ist am Sonnabend um 13 Uhr (Dressur), am Sonntag bereits um 7.30 Uhr (Eignungsprüfung Klasse A). Weitere Infos gibt es hier.

Von Andreas Fuhrmann