Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Schleierbach-Volkstriathlon: Göttingerin gewinnt zum dritten Mal in Folge
Sportbuzzer Sportmix Regional Schleierbach-Volkstriathlon: Göttingerin gewinnt zum dritten Mal in Folge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 19.06.2013
Aus dem Wasser auf das Rad: Zuschauer feuern Nachwuchsathleten in der Wechselzone an.
Aus dem Wasser auf das Rad: Zuschauer feuern Nachwuchsathleten in der Wechselzone an. Quelle: SPF
Anzeige
Reiffenhausen

Nach 200 Meter Schwimmen, zehn Kilometer Radfahren und 5,25 Kilometer Laufen kam Bruse in 43:49 Minuten mit fast acht Minuten Vorsprung vor der zweitplatzierten Katrin Herbot (TSV Reiffenhausen) ins Ziel.

Bei den Männern siegte der vereinslose Marcus Lenk in 39:07 Minuten vor dem Wasporaner Martin Bruse.

Animiert vom trockenen Wetter, machten sich 153 Triathleten in Einzelrennen und Staffelwettbewerben auf Srecke. Lediglich zehn schafften es nicht bis ins Ziel. Eine große Herausforderung war der starke, böige Wind, der den Radfahrern zu schaffen machte. Die Organisatoren freuten sich vor allem über die große Resonanz beim Schülerwettbewerb. Die Grundschule Friedland stellte allein 20 Staffelteams zu je drei Startern, von denen jeder eine Disziplin übernahm.

 mig

Platzierungen

Männer: 1. Marcus Lenk 39:07 Minuten; 2. Martin Bruse (Waspo 08) 39:18, 3.Julius Jähn (Waspo 08) 39:44.

Frauen: 1. Iris Bruse (Waspo 08) 43:49. 2. Katrin Herbort (TSV Reiffenhausen) 51:39, 3.Lisa Rauch (Waspo 08) 52:05. – Schüler (50 m, 2,0 km, 700 m): 1.Jarno Kelzewski (Tuspo Weende/Waspo 08) 12:01, 2. Lino Häger 13:06; 3.Shaunagh Hartz (Waspo 08) 13:23.

Staffel (200 m, 10 km, 5,25 km):   So nun Lauf! (Hartz, Hartz, Köhpcke) 40:36, 2.The Big Bang (Lechten, Abatzis, Beier) 42:38, 3. Kaschke (Hecht, Grobe, Lüders) 43:42.

Schüler-Staffel ( 50 m, 2.0 km, 700 m):  1. Die eilige Dreieiligkeit (Hanstein, Nünchert, Becker) 11:28 min, 2. Die Füchste (Kurre, Rischmüller, Rohde), 11:59, 3. Die wilden Tigerinnen (Kerl, Müller, Elix) 12:07.