Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Feral Hogs Seulingen gewinnen Spitzenspiel
Sportbuzzer Sportmix Regional Feral Hogs Seulingen gewinnen Spitzenspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 04.12.2019
Schon frühzeitig stellte das A-Team der Feral Hogs den Gesamtsieg im Spitzenspiel sicher. Quelle: Peter Heller
Anzeige
Seulingen

 

Feral Hogs Seulingen A – DC Angerstein Arrows 7:5 (28:21 Legs). Im vorgezogenen Topspiel der Kreisliga 1 war die zweite Vertretung vom DC Angerstein Arrows zu Gast im Weidental. Die ersten Einzel verliefen ausgeglichen, und auch die ersten Doppel waren spannend bis ins fünfte Leg. In den beiden Doppeln behielten die Gastgeber die Nerven und kamen fast zeitgleich jeweils zum 3:2-Setgewinn. Und so ging es mit einem 4:2 für die Seulinger in die zweite Hälfte, in der sie die Einzel mit 3:1 Sets für sich entschieden. Dass die abschließenden Doppel jeweils nach 2:0-Führung noch aus der Hand gegeben wurden, hatte keinen Einfluss mehr auf das Gesamtergebnis. „Endlich hatten wir in den knappen Situationen mal das Glück auf unserer Seite“, hieß es aus dem Lager der Eichsfelder. Christoph Kurth half aus dem B-Team aus, ihm gelang ein 101er High Finish. Außerdem spielten David Steinhauer, Christoph Zapfe und Dirk Wucherpfennig.

B- und C-Team chancenlos

DC Goin Uslar C – Feral Hogs Seulingen B 9:3 (31:22 Legs). Zwei Punkte wollten die Feral Hogs vom Schlusslicht aus dem Solling mitbringen. Nach einer desolaten Gesamtleistung standen Christoph Kurth, Christian Rümenapf, Alexander Heckerodt und Julian Rümenapf aber ohne Zählbares da.

Feral Hogs Seulingen C – TSG Jerstedter Falken F 1:11 (8:35 Legs). Das C-Team hatte den unangefochtenen Tabellenführer zu Gast. Gegen das stark aufspielende Topteam konnten Lars Bartusch, Andre Hübenthal, Fabian Jung, Marcel Kopp und Markus Jung nicht mithalten.

Von Kathrin Lienig

Regional Tischtennis-Niedersachsenliga der Jungen - SCW Göttingen kann doch noch gewinnen

Mit einem 8:5-Sieg hat der SCW Göttingen in der Tischtennis-Niedersachsenliga der Jungen auf sich aufmerksam gemacht. Allerdings mussten die Weender auch zwei Niederlagen einstecken.

04.12.2019

Zum ersten Mal in der 58-jährigen Geschichte muss die Crosslaufserie der LG Göttingen ausweichen: Der zweite Lauf findet am Jahnstadion statt, weil es für den Wald am Kehr wegen Trockenschäden an den Bäumen keine Genehmigung gibt.

04.12.2019
Regional Hallenhockey-Regionalliga Nord - HC Göttingen nach zwei Siegen auf Platz zwei

Die Teams des HC Göttingen befinden sich in der Hallenhockey-Regionalliga Nord nach wie vor auf einem guten Weg. Als Aufsteiger rangieren sie bei den Herren auf Rang zwei und bei den Damen auf dem dritten Platz.

04.12.2019