Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Sieg und Niederlage für DJK Krebeck in der Bezirksklasse
Sportbuzzer Sportmix Regional

Sieg und Niederlage für DJK Krebeck in der Bezirksklasse

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 20.09.2020
Sieg und Niederlage verbuchten die Krebecker Tischtennisspieler bei ihren zwei Bezirksklassen-Spielen des Wochenendes. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Eichsfeld

In der Tischtennis-Bezirksklasse der Herren hat die DJK Krebeck nach einem klaren 10:2-Sieg gegen den Tuspo Weende am Freitag eine 3:9-Niederlage am Sonnabend beim TSV SeuLa III folgen lassen. Die Partie Bovender SV IV gegen SG GERO wurde krankheitsbedingt abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Hoch überlegen zeigte sich die DJK beim Heimauftritt in der Krebecker Sporthalle gegen die Weender. Die Gegenpunkte kassierten die Eichsfelder nach den 3:0- und 10:1-Zwischenständen. – Punkte Krebeck: Steffen Nötzel (2), Patrick Heine (2), Felix Fuchs (2), Gisbert Hann (1), Sascha Fuchs (2), Alfons Heine (1).

Anzeige

Auch in der neuen Saison kann das DJK-Sextett gegen die dritte Vertretung der Spielgemeinschaft Seulingen/Landolfshausen nicht gewinnen. In der Sporthalle der Seulinger Grundschule zeigte das Heimteam den Krebecker mit der deutlichen Niederlage die Grenzen auf. – Punkte SeuLa III: Kilian Wucherpfennig (1), Nils Jagemann (1), Steffen Schulze (2), Markus Wucherpfennig (1), Norbert Weber (2), Jens Gatzemeier (2). Punkte Krebeck: Steffen Nötzel (2), Felix Fuchs (1).

Von Berthold Kopp