Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Sieg und zweiter Platz für Golfer des GC Hardenberg
Sportbuzzer Sportmix Regional

Sieg und zweiter Platz für Golfer des GC Hardenberg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 01.07.2021
Die Damenmannschaft des GC Hardenberg: Valentina Orth, Annabel Orth, Vivien von Wagner, Finn Wierleuker, Marie Hoppmann, Marit Wierleuker und Ersatzspielerin Carlotta Overheu (von links).
Die Damenmannschaft des GC Hardenberg: Valentina Orth, Annabel Orth, Vivien von Wagner, Finn Wierleuker, Marie Hoppmann, Marit Wierleuker und Ersatzspielerin Carlotta Overheu (von links). Quelle: GC Hardenberg
Anzeige
Nörten-Hardenberg

Am zweiten Spieltag der Landesliga Mitte der Deutschen Golf Liga hat das Team des Golfclub Hardenberg mit 78 Schlägen über Par hinter dem GC Harz mit 76 über Par den zweiten Platz belegt. Auf den Plätzen landeten der GC Thüringen-Mühlberg mit 104 über Par und der GC Dresden mit 135 über Par.

In der Tabelle liegt der GC Hardenberg mit neun Punkten nach wie vor in Führung vor dem punktgleichen Team aus dem Harz. Mit jeweils fünf Zählern rangieren der GC Thüringen und der GC Dresden auf den Plätzen.

Weiterhin Tabellenführer: Markus Kolb vom GC Hardenberg steuerte mit einer Par-Runde von 72 Schlägen entscheidend zum guten Ergebnis der Hardenberger Golfer bei. Quelle: GC Hardenberg

 

Die Damenmannschaft des GC Hardenberg siegte demgegenüber am zweiten Spieltag der DGL Gruppenliga im Golfclub Bad Salzdetfurth erneut deutlich: Mit 47 Schlägen Vorsprung dominierten die sechs Spielerinnen das Feld vor der zweitplatzierten Mannschaft des Heimatvereins Bad Salzdetfurth.

Die Mannschaft des Golfclub Gut Wissmannshof belegte den dritten Rang, gefolgt von den Damen des Golfclub Harz. Die Plätze fünf und sechs belegten die Mannschaften des Golfclub Salzgitter und des Hamelner Golfclubs.

Newsletter: Göttingen aktiv

Alles, was Sie zum Thema Freizeitgestaltung und Familie in Göttingen, dem Eichsfeld und der Region wissen müssen, lesen Sie in unserem wöchentlichen Newsletter.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Das zweitbeste Tagesergebnis erspielte dieses Mal die erst 15-jährige Annabel Orth mit einer 84er Runde. Die Damen des GC Hardenberg führen damit auch souverän die Tabelle mit zehn Punkten an. Saisonziel ist der Aufstieg in die Oberliga.

Von Eduard Warda